Frage wegen Puregon und Predalon

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von caro23 07.05.10 - 22:43 Uhr

Hallo Mädls
Ich hoffe paar von euch sind noch online,und können mir helfen

Wir waren gestern in der Klinik und ich bekam die ganzen Rezepte für unsere 1 IVF

Das war so weit ich mich noch erinnern kann:

Urtogest 90 Stück

Puregon 600 EI ( 1 Ampulle)
Puregon 900 EI ( 1 Ampulle)
Predalon 5000

so jetz zu meiner Frage!

Ist da kein Pen dabei?
Muss man den extra kaufen,oder hat mein Doc nir vergessen dafür ein Rezept aufzuschreiben??

auch bei Predalon sind nur insg 6 Ampullen enthalten

3 Pulver-Ampullen und 3 Lösungen
aber keine Spritze zum aufziehn???

LG

Beitrag von tessa22 07.05.10 - 22:51 Uhr

Hallo Caro,

du bist ja noch in der KIWU DEG oder?

Wenn ja dann glaube ich hat der Kroiss nur alles vergessen. Wir sind nämlich schon nahe dran zu wechseln weil er so verwirrt ist.

Also ich hab einen Puregon Pen von der Praxis bekommen bzw ausgeliehen und 50€ Kaution hinterlegt und die Kanülen und Spritzen bekommst du auch von der Praxis.

Drück euch die Daumen.
Wann gehts den los?

Lg Tessa

Beitrag von caro23 07.05.10 - 23:00 Uhr

Hallo Tessa!

Also wir sind sehr zufrieden mit Dr Kroiss und der Klinik allgemein.....

und wenn du sagst,man bekommt den Pen und die Kanülen von der Klinik dann hat Dr Kroiss eh alles richtig gemacht

Wir fangen am 21. Mai an
Morgen bekomm ich die DR Spritze!

LG

Beitrag von cora1969 07.05.10 - 22:58 Uhr

Hallo Caro,
eigentlich gehören die Spritzen dazu, oder auch die KiWu können dir diese geben, ich wurde immer gefragt ob ich noch Spritzen brauche, für den Pen brauchst du auch ein Rezept, ich habe es von der KiWu bekommen und eine Aportheke hat mir die Rechnung geschickt ! Ich hab noch massig über , aber dan nützt dir ja auch nix !! Hoffentlich brauchst du noch nichts am WE#kratz

Viel Glück!!#klee#klee

LG Cora

Beitrag von caro23 07.05.10 - 23:02 Uhr

Huhu,
was hast du noch über??

ich muss morgen eh nochmal hin,bekomm meine Monsterspritze (DR)
und dann frag ich nochmal nach,aber eine Ampulle kommt mir echt extrem wenig vor,.....

Beitrag von cora1969 08.05.10 - 09:21 Uhr

Hallo Caro,
ich habe noch massig Spritzen und Kanülen und für den Pen die Nadeln da, Predalon (manchen haben auch Brevactid oder Choragon) sind immer 3 Pulver und 3 Wasser pro Packung auch zum ES auslösen 2 Pulver mit 1 Wasser mischen ( also erst Wasser aufziehen in das Pulver geben , diese Gemisch dann in das 2.Pulver geben , dann wieder aufziehen und fertig idt deine Spritze !! ) Also Wasser bleibt meist übrig !

Viel Glück !!#klee#klee

LG Cora