homöopathische Arzneimittel gegen unfruchtbar bei Frau

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von 725 07.05.10 - 23:30 Uhr

Hallo,

wer hatt erfahrung gemacht mit homöopathische Arzneimittel gegen unfruchtbar bei Frau ????


wer kennt es???



Mit freundlichen <grüßen

arpo

Beitrag von rotes-berlin 07.05.10 - 23:35 Uhr

ich glaube das ist etwas zu allgemein gesagt.. es kommt bei sowas doch meistens drauf an wieso die frau nicht fruchtbar ist und je dannach kann man dann schauen ob es etwas gibt.

Beitrag von resi-t 07.05.10 - 23:42 Uhr

Hi!
Guck mal hier: http://www.kinderwunschhilfe.de/ (auf Kinderwunscharchiv klicken, da gibt es einiges zum Thema Homöopathie und Kinderwunsch).

Ob es hilft ist was anderes, kommt sicherlich auch drauf an woran es liegt dass man unfruchtbar ist.


Lg,
Resi mit #stern#stern (9.SSW) #stern (14.SSW)

Beitrag von 725 08.05.10 - 01:07 Uhr

Hi,

danke für die antworten :-)

bei PCO eier wachsen zu langsam ??

und allgemein ob diese metode gut ist und hilft und jemand mit diesen behandlung schwanger geworden ist weil ich habe viele kritiken gehört was homöopathische behandlung angeht.

Ich bin auch skeptisch geworden hmm

ich weis es nicht ich brauche eure hilfe

mit freundlichen Grüßen
arpo

Beitrag von fraeulein-pueh 08.05.10 - 07:31 Uhr

Hey Arpo,
du kannst es sicherlich versuchen, mehr als nichts bringen kanns ja nicht ;-)
Kommt auch drauf an, wie ausgeprägt dein PCOS ist.


LG PÜh