Bauchspiegelung gestern, war gar nicht schlimm...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nicki20 08.05.10 - 07:51 Uhr

Hallo, hatte vor ca " Wochen nach Erfahrungen zur Bauchspiegelung gefragt. Alsoich kann heute nur sagen, dass alles super verlaufen ist.
War um 7.00 Uhr bestellt, halb 9 war ich im OP, halb drei bin ich wieder nach Hause. Vom Gas merke ich gar nix. Natürlich merke ich die Schnitte am Bauch! Aber es war längst nicht so dramatisch wie ich es mir vorgestellt habe. Nur so zur Onfo, für die , welche sowas bald vor sich haben.
Mein Ergebnis des BS: Alles super....???!!!
Jetzt gehts wohl ab in die KIWU-Klinik.
Schönes Wochenende, auch für alle, die dieses Jahr wieder nichts zu Muttertag bekommen: Unsere Zeit kommt uach noch.
Alles Liebe

Beitrag von shiningstar 08.05.10 - 09:45 Uhr

Hallo!

Ja traumhaft oder?!
Bei mir war leider immer eine größere Zyste, so dass ich stationär für drei Tage aufgenommen wurde, bei beiden BS (wegen einer Drainage am Bauch danach).
Aber die Eingriffe waren nie schlimm.
Kann mich also nur anschließen: Man braucht keine Angst zu haben! :)

Beitrag von mybaby2008 08.05.10 - 14:45 Uhr

Danke für Euren Beitrag, dass ist sehr nett, falls man doch mal eine BS machen lässt.