20 min. laufen harter Unterbauch und druck auf die Blase 19. ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von t.sav 08.05.10 - 08:24 Uhr

Guten morgen,

also wenn ich morgens meine Kids in die Schule und Kindergarten bring bin ich ca. ne halbe Std unterwegs. Nach 20 min krieg ich nen harten Unterbauch (bis zum Nabel) als würde sich das Kind dagegen lehnen und einen richtigen Druck auf der Blase. Sobald ich mich zu Hause hinsetze ist es nach kurzer Zeit weg. Was kann das sein?
Hatte das in den anderen Schwangerschaften nicht. Ich denke mein Bauchbewohner ärgert mich aber bin mir nicht sicher.

Liebe Grüsse
Tina

Beitrag von vonnym 08.05.10 - 08:43 Uhr

Hallo,
ich habe das seit vorgestern auch. Mein Bauch wird nach sämtlicher Anstrengung hart. Und wenn ich mich nur Bücke. War deswegen gestern beim Arzt. Er meinte das sind leichte Vorwehen bei mir. Kann bei Zwillingen schon mal eher auftreten. Ich soll jetzt ein Gang runter schalten und mich schonen wo es nur geht. Ich frage mich bloß wie bei 3 Kindern.Mein Mann arbeitet 13 Std. am Tag.Und hier macht sich nichts von alleine....
Habe mein Magnesium jetzt erst mal erhöhen müssen und dann mal schauen!!!
LG Yvonne

Beitrag von t.sav 08.05.10 - 10:16 Uhr

Hi,
danke für Deine Antwort. Deutet es dann also auf leichte Wehen hin?
Werds mal mit Magnesium erhöhen versuchen wie Du schon sagst 3 Kids und ein Mann der viel arbeitet da kann man sich nicht viel schonen.

Liebe Grüße
Tina

Beitrag von vonnym 08.05.10 - 18:01 Uhr

Also ich bin natürlich kein Arzt, aber viel stress verursacht manchmal leichte Wehen!Der Druck auf der Blase ist bei mir z.B. das eine Kind. Es liegt mit dem Kopf unten. Das andere Kind liegt weiter oben links und hat das Köpfchen fast an meinem Magen. Manchmal sehr unangenehm!!!Hebe gerade gesehen, du hast ja auch 3 Kinder. Wie kriegst du es hin dich mal zu schonen ? Ich irgendwie gar nicht. Hab da aber ehrlich gesagt auch die Ruhe nicht mehr für. Am meisten kann ich mich noch entspannen wenn ich auf der Arbeit bin.Wenn du magst können wir uns ja mal über die VK austauschen...???
LG Yvonne