Ausschlag am Bauch und Busen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von barzi82 08.05.10 - 09:06 Uhr

hallo,
ich habe seit gestern einen Ausschlag am Bauch und Busen der nicht juckt.
Bin schon die ganze Zeit am überlegen, ob das von dem Öl kommen kann wo ich mich mit eincreme.
Nehme das Öl aber schon seit fast 2 Monaten, kann es sein das ich das auf einmal nicht mehr vertragen?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

lg
barzi82

Beitrag von beckie83 08.05.10 - 09:13 Uhr

Guten Morgen,

vor ca. 2 Wochen hab ich auch von jetzt auf nachher nen ausschlag an den Armen bekommen.
War aber auch nach einem Tag wieder weg.

Ist vielleicht einfach nur wegen der SS. Ich hab Bepanten drauf geschmiert.

Ich denk mir immer, solange es nicht jukt stört es mich nicht.

LG

Beitrag von mss.fatty 08.05.10 - 09:23 Uhr

ich würd erstmal nicht cremen bis der aussschlag weg ist, und dann mit dem öl nur eine kleinere stelle einölen.....wenn das gut geht, kannste das öl ja nochmal probieren. lg

Beitrag von trieneh 08.05.10 - 10:06 Uhr

bin seit meiner ss auch empfindlicher.hast du vllt das waschpulver,weichspüler,duschgel gewechselt?so war es nämlich bei mir,hatte da ausschlag an armen und beinen.

Beitrag von barzi82 08.05.10 - 10:09 Uhr

Nein, alles wie imner!