Eurovision song contest mit Unheilig

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von mysterywomen 08.05.10 - 09:11 Uhr

Das hätte ich mal richtig gut gefunden
wenn "der Graf" diesen Song dort gespielt hätte #ole

http://www.youtube.com/watch?v=n4f_SxhDkiE&feature=related

Wir hätten bestimmt gute Chancen gehabt.

Obwohl mir der Lena Song immer besser gefällt je öfter ich ihn höre #schein

Mw.

Beitrag von bettibox 08.05.10 - 09:26 Uhr

Ich find das Lied von Unheilig ganz super, nur depressiv darf man beim hören nicht sein, ich glaube es wäre zu "schwer" beim Song-Contest.

Das Lied das an den Start geht finde ich persönlich fürchterlich, liegt vielleicht auch daran, dass es absolut nicht mein Musikgeschmack ist.

LG

Beitrag von s.cheri. 08.05.10 - 11:57 Uhr

viel zu ernst für den eurovision song contest.

wir sollten scooter hinschicken - das ist glaub ich am ehesten die musikrichtung, die bei den ostblockländern ankommt.
in den letzten jahren sind "spaßsongs" noch am weitesten gekommen.

Beitrag von sasi77 08.05.10 - 23:47 Uhr

naja auf Modern Talking stehen die doch auch #rofl

Beitrag von keksiundbussi04 08.05.10 - 13:30 Uhr


Also ich finde die Musik von Unheilig, fürchterlich!#gaehn





Karin#blume

Beitrag von schneuzel83 08.05.10 - 14:28 Uhr

Hallo,

also ich mag Unheilig - und das nicht erst seit "Geboren um zu Leben". Und um ehrlich zu sein würde es mich fast ein wenig erschrecken wenn sie bei so etwas mit machen würden#zitter

Es gibt wirklich viele gute deutschsprachige Bands und Sänger aber keinen von denen würde ich freiwillige beim Eurovision Songcontest sehen wollen......;-)

Gruß