Wie macht ihr das? Stützstrümpfe?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schneuzelchen72 08.05.10 - 10:01 Uhr

Hallo ihr lieben Mitkugelbäuche,


seit vorgestern weiß ich, dass ich die ganze SS über diese sexy Strümpfe tragen darf #schmoll Tja, werde ja auch den ganzen Sommer über schwanger sein. Da ich aus Erfahrung weiß, dass ich schon im Sommer tolle Umstandsmode tragen darf, bin ich nun am überlegen was ich denn da anzieh #gruebel Die Strümpfe müssen ja immer getragen werden. Zieht ihr trotzdem Shorts und Röcke an? Trage sonst eigentlich lieber 3/4 oder 7/8 Hosen. Aber da sterb ich ja dann vor Hitze #schwitz

Also wie macht ihr das?


Gruß
schneuzelchen

Beitrag von bibuba1977 08.05.10 - 10:05 Uhr

Hi,

gerade im Sommer werde ich die Teile mit Sicherheit nicht ausziehen! Bei Hitze schwellen die Beine noch eher. Gerade dann sind diese sexy Teile wichtig.
Meine Strumpfhose ist hautfarben. Insofern kann man die auch gut unter Roecke und Kleider tragen.

Wenn es total heiss ist, kann man die uebrigens auch gut nass machen und anziehen. Kuehlt dann noch ne Weile nach!

Ansonsten hoffe ich zwar fuer alle anderen auf einen super Sommer, wegen mir brauchen es aber mit Sicherheit nicht mehr als 25 Grad zu werden. #schein

LG
Barbara

Beitrag von schneuzelchen72 08.05.10 - 10:10 Uhr

Hallo Barbara,

#danke
Klar im Sommer werden die Beine ja noch schneller dick #schwitz Hab jetzt die ersten Strümpfe auch in hautfarben geordert. Darf mir dann, wenn diese gut passen noch ein zweites Paar verordnen lassen. Bin nun am überlegen, ob ich mir dann farbige hole. Wäre ja mal was anderes #schein

Meine Phlebologin meinte, dass man die auch gut bei Hitze einfach mit einer Blumenspritze anfeuchten kann, dass würde auch eine ganze Weile gut kühlen.

Stimmt, mehr als 25 - 28 ° brauch ich auch dieses Jahr nicht #schwitz

Gruß
schneuzelchen

Beitrag von zitronenscheibe 08.05.10 - 10:19 Uhr

Hallo, also ich hab die erste Krampfader im Anmarsch entdeckt #augen und ich werde sicher auch solche Strümpfe tragen. Sicher auch den Sommer durch. Finde ich besser, als wenns noch schlimmer wird.

Beitrag von schneuzelchen72 08.05.10 - 10:49 Uhr

Hallo,

klar werd ich die Strümpfe tragen. Hab grad aktuell auch noch eine Venenentzündung und muss von daher schon aufpassen. Tolle Krampfadern hab ich schon seit der letzten SS.
Ziehst du trotzdem kurze Hosen an? Sieht ja doch ein bisschen doof aus, so im Hochsommer #schein

Gruß und alles Gute
schneuzelchen

Beitrag von finkipinky 08.05.10 - 10:26 Uhr

habe das letzten sommer durch, du kannst dir die strümpfe auch einfärben, ich hatte damals das glück ganz viele von denen aus der klinik zu bekommen, dann kann man die sich auch mal schwarz oder wie auch immer einfärben, zuhause bin ich dann immer nur im schlüppi mit strümpfen rumgelaufen #rofl

Beitrag von schneuzelchen72 08.05.10 - 10:51 Uhr

Hallo,


ich kann mir noch ein zweites Paar geben lassen, wenn die ersten gut passen. Bin nun am überlegen, welche Farbe. Gibt es ja doch schon in ziemlich chic ;-)
Hast du draußen dann auch kurze Hosen getragen? Sieht ja doch ein bisschen doof aus so im Hochsommer #schein Kann ja schlecht draußen nur in Strümpfen und Schlüpper rumlaufen #schock

Gruß
schneuzelchen

Beitrag von finkipinky 08.05.10 - 11:11 Uhr

hihi...nee, draußen hatte ich dann aber trotzdem ne 3/4 hose an, es war ja mega war, was will man da sonst machen....ich hatte zwar gehofft das ich sie wenigstens mal 2 stunden zum in die stadt gehen ausziehen darf, aber nix....musste die dinger 24h anlassen! meine haut hat auch sehr darunter gelitten an den beinen, die war soooooooooo trocken und die haare sind nach dem rasieren eingewachsen durch die engen dinger...grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

Beitrag von 72010 08.05.10 - 13:32 Uhr

Ich trage die Dinger im Moment nicht. Da mir der Großzehnagel ein bisschen eingewachsen war und der Strumpf immer drauf drückte, dann hat mich noch eine Mücke in die Fußsohle gestochen. Konnte die Strumpfhose auch erstmal nicht tragen. Aber ich mache es auch so und ziehe die Hautfarbene an, da fällt es nicht so auf. Der Tipp mit dem nass machen ist super das probiere ich auch. Bis jetzt lässt das Wetter zu wünschen übrig, aber ich denke mal das ich zur Geburt gut schwitzen werde, nicht nur wegen der Temperaturen.

Lg Carmen 30.ssw

Beitrag von tapsitapsi 08.05.10 - 19:29 Uhr

Hey,

ich hab mir welche mit offenen Zehen geholt, damit ich im Sommer auch offene Schuhe tragen kann.

LG Michaela