Gestern war meine Op

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von honey1402 08.05.10 - 10:11 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wie einige von euch wissen musste ich mein Sternchen am 19.3.2010 auch ziehen lassen #heul

Seit dem ging es bei mir drunter und drüber. Ich war nur krank. Von Harnwegsinfekt üder Kehlkopfentzündung nahm ich alles mit. Vorr zwei Wochen stellte man dann bei mir Condylome ( Feigwarzen) fest.
Gestern hatte ich dann meine Op um diese Schei....dinger zu entfernen.

Die Op verlief super und ich konnte abends wieder nach Hause. Ich habe jetzt leichte Schmerzen beim hin- und aufsetzen und beim gehen aber das geht hoffentlich auch bald wieder weg.( vielleicht hatte das ja von euch auch schon jemand und kann mir tipps geben)

Wenn es mir und meinem Körper dann nach und nach wieder besser geht wollen mein Schatz und ich uns auch der Babyplanung wieder widmen. Aber im Moment ist daran nicht zu denken ( körperlich wie seelisch).

So das wollte ich euch nur mitteilen... ;-)

Mein Glückwunsch geht noch spezielle an Hannah.25 die nun endlich auch wieder ihr Glück gefunden habt... Ich drücke dir ganz fest die Daumen #pro

ALso liebe grüße
eure
Honey1402

Beitrag von planetofice 08.05.10 - 10:51 Uhr

Ich hatte/hab zwar nicht dasselbe Problem wie du, aber trotzdem möchte ich dir sagen, dass mir das mit deinem #stern sehr leid tut. Ich wünsch dir nun eine Gute Besserung und das du bald wieder auf den Beinen bist. ;-)

Beitrag von honey1402 08.05.10 - 11:02 Uhr

Danke schön das ist sehr lieb von dir...

Ich hoffe auch das es mir sehr schnell wieder besser geht :-)

Und dann können mein Schatz und ich auch wieder durchstarten :-)

Lg Honey

Beitrag von novemberkruemel 08.05.10 - 15:52 Uhr

Hey Honey,

schön von dir zu hören und vorallem, dass alles gut verlaufen ist. Dann drück ich dir bzw. euch jetzt mal die Daumen, dass alle Wunden so schnell wie möglich verheilen, damit wir bald gemeinsam hibbeln können.

Ganz liebe Grüße
Novemberkrümel #liebdrueck