Neue Sprortschuhe von Reebock

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von josy22 08.05.10 - 11:09 Uhr

Hab sie neulich in der Werbung gesehen, und frage mich jetzt halt, ob sowas funktionieren kann.
Wär schon cool.
hat die schon jemand und wie sind die so?

lg
josy

Beitrag von danaz 08.05.10 - 14:15 Uhr

Hallo,

sind das die, wo gesagt wird, dass die 10 Prozent oder so mehr straffen beim Laufen als andere Schuhe?

Wenn ja, dann möchte ich dazu nur sagen, dass mir bei diesem Werbeslogan folgende Frage in den Kopf geschossen ist:

Wie stark tragen andere Schuhe zur Straffung bei und was sind dann davon die 10 Prozent, die für diesen speziellen Schuh versprochen werden?

Wenn nämlich Schuhe gewöhnlich kaum bis gar nicht zur Straffung beitragen, sind von garnichts 0 Prozent immer noch 0. Weißt Du, was ich meine? ;-)

Gruß danaz

Beitrag von aileen12 08.05.10 - 18:54 Uhr

schau mal in die neue bild der frau, da sind solche schuhe thema. ich finde das recht interessant, da die eine schuhmarke sogar das laufen im sand simulieren soll und das ist ja bekanntlich schwer und gut für die figur.
ich persönlich würde sie mir nicht kaufen, da sie mit weit über 100 euro einfach mein bugget für sportschuhe sprengen. ich gehe täglich 30 minuten auf meinen crosstrainer und wen ich mal die zeit dazu habe 1,5 std. walken.
ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.
lg aileen

Beitrag von nintschi12 08.05.10 - 21:28 Uhr

hallo josy!

ich hab mir diese schuhe geleistet, und kann folgendes sagen:

sie sind total bequem und haben mich von den unbequemen, "schicken" schuhen abgebracht (im alltagsgebrauch)

ausserdem animieren sie mich, mich mehr zu bewegen, da ich mir einrede (obs stimmt oder nicht...) dass es nur wirken kann wenn man auch geht damit.

ich habe mit dem verkäufer damals ein gespräch geführt, und er hat mir erklärt, der effekt komme durch die veränderte körperhaltung, bzw. dadurch, dass die muskulatur anders beansprucht werden, weil man ausgleichen muss (gut, er ist verkäufer....)

naja, ich mach halt allgemein ein wenig training für oberschenkel und sitzfleisch und verwende auch spezielle pflege. was davon hilft oder obs allgemein die kombination macht weiss ich nicht, aber ich habe kaum cellulite..... und eine gute muskulatur.

vielleicht konnte ich dir doch ein kleines bisschen helfen!
lg nina

Beitrag von betty38 10.05.10 - 14:22 Uhr

Hi Josy,

ich habe mir die Schuhe gleistet, da ich sie sehr gut bei meinem Job als Fitness Trainer auf der Fläche gebrauchen kann (quasi gleichzeitig trainieren, wenn auch die Mitglieder es tun ;-)

Also - sie sind sehr bequem, man kann sie durchaus ein paar Stunden tragen und rumlaufen. Dadurch, dass sie vorne Spielraum haben, muss man sich schon etwas anstrengen, um Stabilität zu halten - ähnlicher Efffekt, wie im Sand zu laufen. Nachteil: man hat super große Füße. Sollte keine enge Hose dazu tragen, sondern Boot cut o.ä...

Eine ähnliche wirkung haben dann auch die "Polster" unter der Sohle. man läuft ein bisschen wie auf Eiern. Daduch werden bestimmte Muskelpartien angespannt. Den Po habe ich automatisch angespannt und man läuft ein wenig abgerundeter. Das ist sicher auch positiv für den Rücken und die Gelenke. Auch ein Vorteil: durch die Polster ist man etwas größer ;-)

Es gibt sicher einen Trainingseffekt, der ist aber nur minimal und der Körper passt sich sehr schnell an die neuen Gegebenheiten an. Das heißt, Wunder bewirkt der Schuh nicht und ich würde sagen, der Preis ist nicht gerechtfertigt. Also, wenn dir der Schuh optisch gefällt, dann hol ihn dir. Geht es dir nur um die Wirksamkeit, dann spar dir das Geld und mache eine Stunde Training in der Woche, damit hast du garantiert mehr bezweckt. Der Schuh ist nur ein kleiner Ausgleich und kann kein ganzes Training ersetzen. Will ich die Wirksamkeit in Summe ausdrücken bzw. vergleichen (kalorienverbrauch, Muskelzuwachs, würde ich tippen: 3 Stunden Schuhe tragen und laufen = 5 min. Treppensteigen).

Viel Spaß, betty




Beitrag von anne53 10.05.10 - 14:37 Uhr

Hallo,

ich habe die Shape Ups von Skechers und bin begeistert !
Man bekommt zuerst Muskelkater in den Oberschenkeln, daran sieht man, dass da was passiert. Ich habe sie jetzt 5 Wochen und mein (alter) Hintern ist echt straffer und kleiner geworden:-D

Gruß

Anne#herzlich