Wer wurde mit Pulsatilla SS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von petramik 08.05.10 - 11:29 Uhr

Hallo,

ich möchte im nächsten Zyklus mit Pulsatilla beginnen. Nun würde mich intresieren ob ihr die dann bis zur 12.SSW genohmen habt? Oder wann und wie habt ihr sie abgesetzt?#kratz

#danke

LG Petra#blume

Beitrag von jasfeanmi 08.05.10 - 11:33 Uhr

Bei Pulsatilla musst du in der SS riesig aufpassen. Man sagt, dass Kinder, die gehen wollen es unter Pulsatilla mit "Sicherheit" tun. Ich würde das nicht nehmen. Hab auch noch nie gehört, dass das die Fruchtbarkeit steigert, bzw dass man es pur dazu nimmt.

Beitrag von petramik 08.05.10 - 11:35 Uhr

Danke, aber es findet sich in mehreren Artikeln zum Thema Kinderwunsch und es passt genau zu mir.

Gruß Petra#blume

Beitrag von bunny007 08.05.10 - 11:37 Uhr

würd ich vorher mit einer heilpraktikerin abklären..
auch mit kügelchen sollte man bedacht umgehen und umgehen können!

viel glück#klee

Beitrag von jasfeanmi 08.05.10 - 11:45 Uhr

Mach das aber nicht auf eigene Faust! Das kann viel anrichten!
Viel Glück für dich!

Beitrag von bunny007 08.05.10 - 11:35 Uhr

hallo,
also für was soll da pulsatilla gut sein?????

ich kenne pulsatille eher für schnupfen, unruhe, evtl. noch ängste usw!!!

lg bunny007

Beitrag von secret007 08.05.10 - 12:02 Uhr

Ein weiteres Wundermittel für die Fruchtbarkeit ist Pulsatilla. In der Homöopathie zählt Pulsatilla, die Küchenschelle, zu den wichtigsten Frauenmitteln. Als Typenmittel passt es besonders gut zu blonden, blauäugigen und sanftmütigen Frauen, die tränenreich sind und vor der Regel unter Brustspannen, Bauchauftreibung und Stimmungsschwankungen leiden. Aber egal ob blond oder brünett: Pulsatilla D6 kann, in der ersten Zyklushälfte eingenommen den Eisprung anregen. Die homöopathisch aufbereitete Küchenschelle wirkt auch einer weiteren häufigen Ursache der Unfruchtbarkeit entgegen: dem Gelbkörpermangel. Hinweise auf eine Gelbkörperschwäche sind prämenstruelle Beschwerden wie Brustspannen oder Stimmungsschwankungen, Regelkrämpfe bei fetzig-klumpigem Blut sowie ein zögerlicher Temperaturanstieg nach dem Eisprung und eine kurze Gelbkörperphase.

Beitrag von jasmin0801 08.05.10 - 11:40 Uhr

Hallo,

ich habe in dem Zyklus wo ich ss wurde Pulsatilla D12 genommen und zwar in Kombi mit Mönchspfeffer.
Den Möpf habe ich vom 1.Tag der Mens genommen,Pulsatilla nur um den ES herum.
Ich habe 2 Tage nach NMT getestet und war positiv.Hatte auch Angst das der Möpf schadet usw.das ist aber nicht der Fall.
Wenn man Pulsatilla über den ganzen Zyklus nimmt weis ich leider nicht ob das schadet.

LG,Jasmin

Beitrag von valencia22 08.05.10 - 13:13 Uhr

Hallo

Meine homöopathische Frauenärztin hatte mir Pulsatilla C1000 zum #schwanger werden verordnet. Ist ja eine Hochpotenz und wirkt so teils über Monate. Aber das Mittel muss natürlich auch zu dir passen.

Ich habe es Ende Juli genommen und im November wurde ich #schwanger, nahm aber auch noch 2 andere Komplexmittel ;-)

Für die Schwangerschaft ist Pulsatilla zumindest am Anfang absolut kontraindiziert!

Beitrag von petramik 08.05.10 - 13:58 Uhr

Danke, werde es jetzt doch erst mal mit Zyklustee!

LG Petra#blume