dicke Erkältung ..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunflower2010 08.05.10 - 11:50 Uhr

Hallo,

man da kommt man super über den Winter und kaum ist man schwanger ist die dicke Erkältung da-ist echt nicht wahr.

Jetzt hab ich mir einen Erkältungstee bei DM gekauft und nun steht da doch tatsächlich das man den in der SS nicht trinken sollte.
Aber was kann da denn dran falsch sein? Sind doch nur Kräuter oder?

Habt ihr vielleicht einen Tip was ich machen kann?
Hab mir schon einen Zwiebelsaft angesetzt.

Danke

LG sunni 7+0

Beitrag von trieneh 08.05.10 - 11:52 Uhr

ich habe heiße zitrone getrunken und säuglingsnasentropfen gegen die verstopfte nase genommen,warm gebadetet und mich dick angezogen,wenns ins bett ging um alles auszuschwitzen.

Beitrag von pama86 08.05.10 - 11:57 Uhr

hey mir geht es ganz genauso. also mein fa meinte parazetamol ist kein probem, auch gurgeln mit diesen hals sachen (man schuckt es ja nicht runter und sonst dürfte man auch nicht die zähne putzen;-)). erkältungsbad (hab ich gerade gemacht#huepf) viel heiße zitrone oder milch mit honig, viel heiße brühe trinken, schlafen etc.

mir geht es seid mittwoch so und es hat echt vie geholfen. habe hat sehr vie getrunken!!!!

Beitrag von melwis 08.05.10 - 12:09 Uhr

Hallo,
bin schon ne Woche am kämpfen, einen Tag war es mal komplett weg, dann die Nacht wieder da...sowas hatte ich auch noch nie,
Zwiebelsaft hab ich schon genommen.
lutsche so ekelige Isla Moos Tabletten, nehme Ferrum phosphoricum Globulis, und Vitamine und zu meinen Eisentabletten noch Floradix Kräuterblut. Die Hebamme hat es empfohlen, da mein Hb bei 9,4 ist soll das nicht schaden, denke das das auch was ausmacht das ich die Erkältung nicht weg kriege.
Erkältungstee hätte ich jetzt auch nicht gedacht das man ihn nicht trinken sollte..
ich trinke heisse Zitrone und heissen Osaft neben Wasser und roten Säften.
Eine Tasse Pfefferminztee gönn ich mir noch zur Zeit.
Sonst hätte ich auch gern ein paar gute Tipps.
Ausser etwas Frischluft und viel schlaf und Ruhe.
Erkältungsbad vielleicht noch, das würde ich gern machen, aber ich soll lieber nicht baden.
Gute Besserung
Melanie