immer dieses schlechte Timing... ;-)

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von inconnyto 08.05.10 - 12:06 Uhr

Hallo zusammen,

ich brauch in einer ganz simplen Sache mal euren Rat:
Meine 2. ICSI steht bevor bzw. "dope" ich mich seit dem 20. ZT mit Synarela. Habe jetzt die ganzen Tage auf meine Mens gewartet, damit ich dann für den 3. ZT einen Termin im Kiwu-Zentrum machen kann: US, Blutentnahme und das GO zum Spritzen.

Wie das so ist: gestern war noch nichts zu sehen (oder zu spüren) von der Mens und jetzt ist sie da. Also... so gut wie da, würde ich sagen. Heute Nachmittag ist sie dann wohl ganz da. Ihr kennt das sicher: in jedem Zyklus kann man sagen HEUTE ist die Mens da, aber wenn man sich festlegen muss, kann sie sich nicht entscheiden, ob sie nun schon da ist oder doch noch nicht... *lach*

Also: heute (Sa) ist ZT 1. In meiner Kiwu-Klinik erreiche ich heute keinen. Würdet ihr am Montag (= ZT 3) einfach hin fahren oder vorher anrufen und schlimmstenfalls erst am 4. ZT mit spritzen anfangen?? Oh man... Dazu kommt, dass ich dort noch nicht gesagt habe, dass ich gerne den behandelnden Arzt wechseln würde. Und dann einfach so ohne Termin hingehen... *hach* ich weiß nicht.

Es ist total blöd, worüber ich mir den Kopf zerbreche... ich weiß #schein... aber ihr kennt das sicher?! Was würdet ihr tun??

#danke und liebe Grüße!

Conny

Beitrag von 444444444444444 08.05.10 - 12:11 Uhr

Hallo
Du wirst ja Downreguliert. Ich würde also am Montag einfach erst mal um 8 Uhr da anrufen. Ich habe auch erst Zykustag 7 mit dem spritzen angefangen.
Wenn du also ein Tag später anfängst spritzt du halt 1 Tag länger.

Alles Gute

Beitrag von betzedeiwelche 08.05.10 - 13:09 Uhr

Hi, da Du DR bist ist es völlig Wurst an welchem ZT Du beginnst und in nem normalen Zyklus ist auch zwischen dem 3. und 5. ZT ne tolleranz von daher würd ich am Mo anrufen. LG Betzy

Beitrag von inconnyto 08.05.10 - 13:45 Uhr

cool... danke für eure Antworten! Wieder was gelernt #aha

Dann werde ich das WE ganz gelassen genießen und eurem Rat folgen: Montag anrufen.

LG und schönes WE!!
Conny