Kindergeld

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lavendel68 08.05.10 - 12:14 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Wer weiß das ?

Wenn das ältesten Kind in der Familie kein Kindergeld mehr bekommt, rutschen dann die anderen Kinder von der Höhe des Kindergelds automatisch nach unten ? Das heisst, wird dann das dritte Kind als Kind Nr. 2 angesehen und entsprechend neu eingestuft oder bleibt es als drittes Kind anerkannt ?

Danke für eure Antworten.

Beitrag von miau2 08.05.10 - 12:30 Uhr

Hi,
google wusste Rat:

guck mal hier

http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/Veroeffentlichungen/Merkblatt-Sammlung/MB-Kindergeld.pdf

Seite 17

Das Kind, wo der Kindergeldanspruch wegfällt fällt aus der Zählung raus, damit wäre dann das dritte Kind Nr. 2.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von lavendel68 08.05.10 - 13:36 Uhr

Danke für den Hinweis.

Beitrag von flatjani 08.05.10 - 12:33 Uhr

Hallo9, mein ältester bekommt kein Kindergeld mehe und ja leider rutschen sie runter vorher hatte ich 988 Euro bei 5 Kindern nun 773 da meine Zweit Älteste jetzt als 1. Kind gild, sind also gleich 215 statt 184 Euro.

LG Jani

Beitrag von flatjani 08.05.10 - 12:37 Uhr

Also nun noch mal in Deutsch #hicks

Hallo,

mein ältester Sohn bekommt kein Kindergeld mehr und leider rutschen die anderen Kinder um eine Stelle nach vorne. Ich hatte 988 Euro bei 5 Kindern nun 773 bei 4 Kindern, da meine zweit Älteste Tochter jetzt als erstes Kind gilt, sind also gleich 215 statt 184 Euro wenniger.

LG Jani

Beitrag von lavendel68 08.05.10 - 13:35 Uhr



Danke für die Antwort. Das was du sagst hatte ich auch schon befürchtet.

Gruß, Lavendel