Extrem Gelb,mach mir Sorgen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dina3101 08.05.10 - 12:14 Uhr

Hallo ihr Lieben,.


tut mir leid, zur Mittagszeit so eine Frage zu stellen :-)
Hab vorhin auf der Toilette gesehen, dass mein Urin extrem gelb ist, hatte ich vor der ss noch nie, oder es ist mir net so aufgefallen. Jedenfalls sieht man es auch ganz deutlich gelb auf dem Toi.-papier.

So, dass alles natürlich am We, wo man in solchen Fällen ins Kh müsste, bevor ich dies aber tue,meine Frage:
Meint ihr das könnte normal sein, oder eher net, mach mir bissl Sorgen.Ich weiss ihr seid keine Ärzte und Ferndiagnosen, gehn auch net ABER vllt. hatte das ja schon mal jemand und es reicht wenn ich am Montag zu meinem FA gehe.

Wünsch Euch ein schönes We.

Liebe Grüsse
Dina +#ei13+1#verliebt

Beitrag von xyz74 08.05.10 - 12:15 Uhr

Was und wieviel hast Du getrunken?

Beitrag von nitschi79 08.05.10 - 12:15 Uhr

Hallo,

Urin ist dann so gelb wenn er sehr konzentriert ist, sprich Du trinkst zu wenig. Also mehr trinken;-)

LG

Beitrag von dina3101 08.05.10 - 12:19 Uhr

Also bis gerade eben dachte ich, ich trinke genug, zumindest sagt mein Mann immer : Du säufst wie ne Bergziege.

Trinke meist Wasser oder mal nen Pfirsichtee,aber eher Wasser, hab auch gedacht liegt daran aber hmm., kann ich mir net vorstellen...Gut trinken wir mal nen Liter mehr und mal schaun was passiert. Also Sorgen muss ich mir also keine machen. Puhh dachte muss wieder ins KH...

#danke Euch :-D

Beitrag von melwis 08.05.10 - 12:24 Uhr

Urin wird nicht gelb wenn man zu wenig trinkt sondern dunkler ehr orange bis braun, und er riecht

Beitrag von dina3101 08.05.10 - 12:25 Uhr

Ne er ist eher extrem gelb, Sonnengelb würd ich schon fast sagen :-)

Beitrag von lavendel68 08.05.10 - 12:20 Uhr

Hallo !

Ich habe auch einen extrem hellgelben Urin seit längerer Zeit, wie Zitronensaft, dachte zuerst das sei komisch, aber die Kontrollen beim Frauenarzt waren immer in Ordnung.

Konzentrierter Urin ist eher dunkelgelb. Mehr zu trinken ist aber auf jeden Fall nicht verkehrt.

Gruß, Lavendel (31 W)

Beitrag von schmerle123 08.05.10 - 12:20 Uhr

wie die vorposterin schon geschrieben haben : mehr trinken und - hast du evtl bananenmilch getrunken?? davon wird es seeeehhhr gelb (fast neon)....

Beitrag von melwis 08.05.10 - 12:22 Uhr

Hallo,
nimmst du Vitamine ein ?
Als ich mit den SS Vitaminen angefangen habe war mein Urin auch sehr gelb, wenn man mehr trinkt wird es besser.
Eigentlich ist das nicht schlimm.Wenn Geruch auch normal ist. Eine Verfärbung ins rot oder bräunliche wäre nicht gut.
Liebe Grüße
Melanie

Beitrag von dina3101 08.05.10 - 12:24 Uhr

Ja ich nehme Vitamine und Probiotika hat mir mein FA verschrieben, stimmt daran habe ich noch garnet gedacht...#klatsch

Herzlichen Dank:-D

Beitrag von melwis 08.05.10 - 12:39 Uhr

Na das wirds wohl sein....
aber über was man sich alles Gedanken macht.... schlimm ne...
geht mir genauso...Prima, dann ein schönes Wochenende
Melanie

Beitrag von regenschein 08.05.10 - 12:44 Uhr

Seit meiner SS ist mein Urin auch immer sehr gelb und ich trinke meist auch meine 2 bis 2,5 Liter. Vor der SS hab ich bestenfalls nen halben Liter am Tag getrunken und selbst da war der Urin oft klar. Scheint also wirklich an unserem Zustand zu liegen, denn selbst bei der Urinkontrolle im KH war bei mir alles ok.


Liebe Grüße
Nina mit Ronja im Bauch (33+5)