Hormone

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von weinen 08.05.10 - 13:27 Uhr

hallo ihr lieben,

habe mal eine frage an euch mein frauenarzt meinte das es zeit wäre mit hormonen zu arbeiten,weil es nach so vielen Jahren leider immer noch nicht mit mein/unser Kinderwunsch geklappt hat.

Jetzt wollte ich euch einmlal fragen, ob ihr damit schon in erfahrung gemacht habt?
und mit welchen Ergebniss man rechnen könnte..!!!

Danke schön.

liebe grüsse weinen (julia);-)

Beitrag von ullimaus 08.05.10 - 14:36 Uhr

Hallo Julia,

hat dein FA schon die Hormone getestet?
Ich würde vorschlage lieber in eine KiWu-Klinik zu gehen und alle Möglichkeiten abzucheken. Ein FA hat da meist nicht genug Erfahrung.

Viel Glück
Ullimaus

Beitrag von shiningstar 08.05.10 - 14:47 Uhr

Hallo,

also ich würde dann in eine Kiwu-Praxis wechseln und zunächst alle Hormone überprüfen lassen. Die kennen sich meistens besser aus als FÄ.
Und dann werden spezielle Hormone eingesetzt, hängt aber auch vom SG des Partners ab. Es wird sicherlich auch überprüft, ob Deine Eileiter frei sind. Ist dies nicht der Fall, würde ja z.B. GV nach Plan keinen Sinn machen.