Krankheit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aylin-89 08.05.10 - 15:18 Uhr

Ich bin Schwanger und habe Schilddrüsenüberfunktion schadet das meinem Kind???

Beitrag von stefannette 08.05.10 - 15:19 Uhr

Ich denke,das man einfach öfter mal die Werte kontolliert.Ansonsten schadet das nichts,wenn Du gut eingestellt.

Beitrag von miau2 08.05.10 - 16:26 Uhr

Hi,
wenn du eine "vorhandene", nicht eingestellte hast bedeutet das ein Risiko für dein Kind.

Wenn die Werte gut eingestellt und die Medikamente schwangerschaftsverträglich sind (was ich von denen gegen SD-Überfunktionen nicht weiß) sollte es kein Problem sein, muss nur regelmäßig kontrolliert werden - wie oft solltest du mit deinem behandelnen Facharzt klären.

Viele Grüße
Miau2