Aufstoßen wie faule Eier....SORRY

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von schniefnase 08.05.10 - 15:32 Uhr

Hallo!

Ich brauche euren Rat!

Habe die ganze Woche kaum etwas gegessen (nur Reiswaffeln,Kekse,Knäckebrot) und am Freitag war ich beim Inder essen u. hab tüchtig reingehaut #mampf
Anschließend gab´s noch Kekse u. abends Chips.Da war mir dann leicht übel,verging aber wieder.

Heut Morgen bin ich mit übelsten Bauchschmerzen aufgewacht,hatte dann Durchfall u. mußte ständig aufstoßen (wie faule Eier) und mir is soooo übel!

Meint ihr es ist ein Magen-Darm-Virus-oder war das Essen zuviel für meinen Bauch?

Danke für eure Antworten!
Schniefnase

Beitrag von diba 08.05.10 - 16:07 Uhr

hallo

ich kenne das auch noch zu gut....hatte ich in den letzten jahren sehr oft. und bei mir hatte das ausfstossen immer mit magen darm zutun,und habe sehr oft dann erbrochen.war allerdings auch froh,weil sich dann langsam der geruch wieder verflüchitgt hatte.


liebe grüsse und gute besserung.

Beitrag von dori1972 08.05.10 - 16:47 Uhr

HAllo,
ich hatte letzte Woche Magen Darm Grippe. Da hatte ich auch diesen grausamen eier-Geschmack.
Ich kann zwar wieder einigermaßen essen, aber Blähbauch danach und unwohlsein....

Gute Besserung!
Dori

Beitrag von eifelkind 08.05.10 - 23:20 Uhr

Hallo!

Lass Dich auf Helicobacter Pylori testen. In fast 70 % der Fälle ist er Schuld am Mundgeruch. Auch die anderen Symptome könnten passen (ich hatte den netten Kameraden selbst).

Liebe Grüsse
Astrid