Die zarteste Versuchen seit es den Es gibt...:D

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blubberprinzessin 08.05.10 - 15:34 Uhr

Hallo ihr süßen,
Ich bin so richtig am hibbeln und halte es bald gar nicht mehr aus!
ich bin heute Es +18

hier ist mein erstes ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/905436/504410

Am Mittwoch hatte ich meinen Nmt und da ich am Donnerstag immer noch gar keine anzeichen für die Mens hatte und mir den rosanen Pregnafix gekauft hatte, habe ich ihn Abends getestet!Ich konnte es leider nicht mehr aushalten!Leider war er zu meiner enttäuschung negativ!
Nun habe ich mir den Clearblue Digital gekauft,da eine Freundin mir den geraten hat!Auch wenn er, was ich finde sher teuer ist, soll er aber sicherer sein meinte sie!
Nun überlege und hibbel ich, ob ich morgen mit morgenpipi testen soll, wenn die tempi noch oben ist und noch keine mens oder Anzeichen vorhanden sind!

Was meint ihr?Soll ich morgen wirklich testen oder lieber warten?
Wenn die Tempi morgen weiter sinkt, auch wenn sie noch über der Cl ist, soll ich dann lieber noch warten?

Ich bin mir so unsicher, das es mein erstes ZB ist, und ich angst habe das ich jetzt den teuren SST verbrate wenn ich dann einen tag später meine Mens hab und total enttäuscht bin bei einem negativen ergebnis!!

sorry für mein #bla aber ich verzweifel grad :-D

ganz liebe Grüße
#liebdrueck#

Beitrag von mamazum2.mal 08.05.10 - 15:50 Uhr

Also ich verbeuge mich tief vor dir......

ICH hätte es so lange nicht ausgehalten. Hätte schon lange getestet. Und wahrscheinlich würde ich jetzt auch auf die Pipbox flitzen und es tun.

Der CB ist ein 25-er oder?

Drücke dir gaaanz gaaanz fest die Daumen das er positiv ist. Egal wann du testest.

Ich hab am Mittwoch NMT

Hier mal mein Blatt
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/757618/507887

LG
Tanja

Beitrag von blubberprinzessin 08.05.10 - 16:00 Uhr

Hallo Tanja :-)
Ich drücke dir auch ganz fest die daumen#pro das es bei dir geklappt hat und wünsche dir viel Glück#klee!!!

ich habe echt angst morgen früh zu testen, aber dann weiß ich wenigstens bescheid!
ich glaube der Clearblue ist ein Frühtest, sicher bin ich mir aber nicht!!

ganz liebe grüße

Beitrag von mamazum2.mal 08.05.10 - 16:13 Uhr

Ich hab den CB digital hier liegen, das ist ein 25-er.

Hoffe das es bei mir gelappt hat - auch wenn alle "Anzeichen" wie die Monate davor auch sind. Wenn es geklappt hat dann starten wir in den 12. ÜZ.

Drücke dir gaaaanz fest die Daumen. Wenn er positiv ist dann darfst du "zu Recht" morgen Muttertag feiern. ;-)

Und wenn du es so lange für dich behalten kannst wäre es doch eine schöne Idee es deinem Schatz am "Vatertag" zu sagen, oder?

LG
Tanja

Beitrag von pantoffelmonster69 08.05.10 - 16:19 Uhr

Hallo
Ich würd an deiner Stelle noch ein paar Tage warten. Laut ZB bist du grad erkältet, das treibt die Tempi ein bissel hoch
Wär schade, wenn sich die Mens deswegen verschiebt und du den Test dann umsonst gemacht hast
vlg