Darf ich baden???

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von widderbaby86 08.05.10 - 15:36 Uhr

Hallo,

unsere Emily wird am Mo 6 Wochen alt und ich habe so gut wie keinen Wochenfluss mehr, also mehr Ausfluss als alles andere... Darf ich schon wieder baden??

Lg, Steffi uns Emily Sophie

Beitrag von muffin357 08.05.10 - 16:26 Uhr

hi,

du hättest gleich nach der Geburt schon wieder baden dürfen.

das mit dem "nichtbaden" ist veraltet.

klar: man sollte parfümierte badezusätze vermeiden die ersten zeit und die erste Zeit nicht einfach so aus der wanne steigen, sondern sich danach stehend nochmal abduschen, -- aber nur los: viel spaß.

lg
tanja

Beitrag von tabi 08.05.10 - 17:41 Uhr

Hallo,
erstmal ja du darfst, ich wünsche dir viel Spaß!
Falls du stillst solltest du keine Badezusätze verwenden, da diese die Brust austrockenen und ansonsten keine stark pafümierten Zusätze oder Seifen.
Kannst sogar deine Maus mit reinnehmen, sie wird es lieben, weil das total kuschelig ist#verliebt

Achso nur nebenbei:
Du hättest schon von Anfang an baden dürfen, das ist ein Ammenmärchen. Der Wochenfluss ist nicht infektiös, sondern du selber bist auf Grund der Wunde anfällliger d.h. keine Schwimbäder etc.
Früher war halt nicht alles so bakterienfrei und sauber wie heute auch daheim nicht, aber mittlerweile sprich nichts dagegen. Ich hab auch immer mit Juli gebadet und er hat es geliebt.
Viel Spaß und lG