ET morgen und es tut sich nichts...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honigbienchen78 08.05.10 - 16:29 Uhr

hab schon paar sachen probiert aber alles nix gebracht...

wie sieht es bei euch aus?

ich mag nimmer...

lg

Beitrag von schatzi2005 08.05.10 - 16:39 Uhr

Hi,

wünsche dir viel Glück für die Geburt. #klee

Sag mal in welchen KH wirst du Entbinden? Was für ein KH ist den gut in Stuttgart?
Komme auch aus dem Raum Stuttgart, deswegen meine frage #hicks

LG

Beitrag von honigbienchen78 08.05.10 - 16:48 Uhr

danke für die Wünsche! hoffe es tut sich was bis morgen, wäre ein mega schönes muttertag geschenk.

ich entbinde im Charlottenhaus (gehört zum R. Bosch KH) und soll eine super Klinik sein, sehr kompetetente Ärtze... usw

meine freundin hat dort 2 mal entbunden und war sehr zufrieden!

und dazu ist der ausblick auf die stadt mega geil aus den Zimmern, jedes Zi hat ein Balkon.

wo willst du entbinden?

Beitrag von schatzi2005 08.05.10 - 21:09 Uhr

Das ist noch lange hin, aber danke für den Tipp #pro Ich müsste in Böblingen entbinden, was ich persönlich nicht will... schlechte Erfahrungen im KH gemacht. Drück dir die Daumen das du morgen ein großes Geschenk bekommst #schrei Wenn du magst, kannst du mich gern mal über vk anschreiben. ;-)

Beitrag von co.co21 08.05.10 - 17:22 Uhr

Nur Geduld...so ging es mir auch, und es war kein Ende in Sicht (null Wehen, MuMu seit 2 Wochen 2 cm offen, und nix ist passiert) und bei ET +3 ist plötzlich die Blase geplatzt ohne Vorwarnung, 6,5 Stunden später war die Maus da #freu (übrigens hatte ich bis 2 Stunden nach dem Blasensprung keine einzige Wehe!)

LG undalles gute für die Geburt!

Beitrag von janet02 08.05.10 - 17:58 Uhr

Hi,

ich mag auch nich mehr, und ich hab erst am 30.05. ET. Will nur noch dass es losgeht, damit ich meinen Sohn bald im Arm halten kann.

Ich werds heut abend wieder mit nem heißen Bad probieren, vielleicht hilfts ja, die Hoffnung stirbt zuletzt:-D

Drück dir ganz doll die Daumen, dass du es bald geschafft hast.

LG, Janet.

Beitrag von sammy111 08.05.10 - 21:44 Uhr

Oh man, das kenne ich nur zu gut. Habe am 13.05. ET und bei mir tut sich auch nichts #aerger Hab zwar schon seit ca. vier Wochen immer wieder ordentliche Senkwehen und zum teil auch etwas schmerzhaft aber noch nicht womit man was anfangen könnte außer daß der Bauch schon fast dauerhart ist.
Zudem kommt noch daß ich mich seit Tagen mit einer fetten Erkältung rumschlage. Meine Nase ist sowas von zu und dadurch hab ich auch schon dauernd Kopfschmerzen und heut morgen kamen dann auch noch Zahnschmerzen dazu :-[ ich hab ech soooo keine Lust mehr auf das ganze! Ich möchte endlich meine Kleine haben!

Drück uns beiden die Daumen daß es bald losgeht!


LG Gabi (ET-5)