ganz blöd gefragt....?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anjolina 08.05.10 - 16:39 Uhr

tschuldigung für die nachfolgende frage . aber....hat jemand eigentlich schon mal einen sst mit zs gemacht? wenn ja was ist bei raus gekommen?

Beitrag von geotina 08.05.10 - 16:44 Uhr

noch nie davon gehört das das gehen soll :-D da brauchst du aber ganz schön viel und flüssigen, damit sich der SS Test auch vollsaugen kann#klatsch warum nimmst du nicht Morgenurin oder wolltest du was individuelles ausprobieren #freu

Beitrag von anjolina 08.05.10 - 16:52 Uhr

keine ahnung..es ist nur so ein gedanke.weil zs ziemlich nah am geschehen ist....und ein wenig abgenommen und auf den teststreifen und dann in den morgenurin halten...wüßte gern mal einfach so,ob ein frühtest dann genauer ist...evtl...noch früher anzeigt
einfach nur mal so in den raum gestellt!!!!

Beitrag von maari 08.05.10 - 18:40 Uhr

Wie kommst Du auf die Idee, dass der ZS HcG enthält?