Mal was für die Mamis was zum lächeln

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah21484 08.05.10 - 16:43 Uhr

10 Dinge, die Mütter locker schaffen:

1. Aus dem Tiefschlaf hochschnellen, wenn zwei Zimmer weiter ein Filzstift auf der Tapete quietscht

2. In zehn dünnen Häärchen mindestens 20
lustige Klammern unterbringen

3. Im Bus eine diplomatische Antwort auf die
Fragen finden: „Mama, warum ist die Frau so
dick?" oder „Mama, warum stinkt der Mann so?“

4. Am Elternabend auf winzigen Stühlen
ausharren, ohne einzelnen besserwisserischen Supermamis an die Gurgel zu springen

5. In Windeseile ein phantasievolles Kostüm
zaubern

6. Den selbst gebastelten Stifthalter aus Toilettenpapierrollen tapfer auf den Büroschreibtisch platzieren

7. In 50 verschiedenen Tonlagen NEIN sagen

8. Den ersten Liebeskummer als das zu nehmen, was er ist: eine Tragödie

9. Strafende Blicke ignorieren, wenn sich das
Kind im Supermarkt kreischend auf den Boden wirft

10. Trotz alledem: Mit niemandem tauschen zu
wollen

Sind wir nicht toll!!

Find das eine echt schöne Liebeserklärung an uns Mamis

Beitrag von lilly7686 08.05.10 - 17:03 Uhr

#cool Find ich genial!

Und bis auf Punkt 2 und 8 hab ich alles schon geschafft (ich hoffe, ich bring die selbe Geduld auch bei der Kleinen dann auf)! ;-)

Aber Punkt 2 bringt mich zum Nachdenken.... Meinst du, meine Kleine wird mehr Haare haben als die Große? Leonie bekam erst mit 3 Jahren halbwegs vernünftige Haare und kaum hätte man damit halbwegs was machen können, hat sie die Schere entdeckt und abgeschnitten... Haarspangen sind erst seit etwa 2 Jahren wirklich möglich. Und drin lässt sie sie erst seit etwa 1 Jahr. Und das auch nur, weil ich ihr damit drohe, ihr ne Glatze zu schneiden, wenn sie die Spangen nicht drin lässt...

Wow, wenn ich mir die Liste so anseh... Wir haben in den 6 Jahren schon einiges durch gemacht... Bin gespannt wie das mit Nr.2 wird!

Wünsch allen Mamis hier einen wunderschönen Muttertag morgen! Lasst euch verwöhnen!

Beitrag von elfriede258 08.05.10 - 19:55 Uhr

du hast recht. ist echt eine super liebeserklärung an alle mamis.