Darf ich ma fragen wann....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jessie78 08.05.10 - 17:45 Uhr

so positiv getestet habt???Und womit???Bin neugierig...

Dachte eiegntlich grad das war es die Mens komtm aber doch nix auf n Klo...hatte so Rückenaua...aber habe ja eh Arthrose...

LG Jessie

Beitrag von elke83 08.05.10 - 17:48 Uhr

hallo, bei mir war es damals es+11 mit einem 25er
wie weit bist du den?
lg elke

Beitrag von jessie78 08.05.10 - 17:51 Uhr

Ich bin ES+ 13 oder doch schon 14 weil ich glaube der ES war 1 Tag später!!Hatte Mittwoch mit nem 10er negativ getestet!Aber Mittags...

Heute wäre NMT

Beitrag von elke83 08.05.10 - 17:54 Uhr

also die anderen würden wieder sagen viel zu früh.....
das hibbeln ist aber auch schlimm#schwitz
wann wärst du den fällig?

Beitrag von jessie78 08.05.10 - 17:59 Uhr

Ja sehr schwer man möchte sich einfach einstellen aber es nützt ja nichts!

Heute wäre ich FÄLLIG ;-)

Mittwoch sicher nun ist es mir auch klar das das zu früh war hehe...

Beitrag von elke83 08.05.10 - 18:02 Uhr

wenn bis monntag deine mens nicht da ist würde ich noch mal testen ich drück dir die daumen. hast du ein zb?

Beitrag von jessie78 08.05.10 - 18:04 Uhr

Nein messe so Tempi!krieg datt hier mit dem ZB nicht hin :-)

Tempi ist ab 25.04. gestiegen 36,9 dann weiter hoch ist nun bei 37,3

Beitrag von dia111 08.05.10 - 17:52 Uhr

Hallole,

ich habe immer an NMTpositiv getestet.Mit dem von Pregnafix und Clearblue.

Und Rückenschmerzen gehörte bei den letzten 2SS dazu,leider endeten sie in einer FG.

LG
Diana

Beitrag von moeriee 08.05.10 - 17:57 Uhr

Ich hab' an ES+9 und ES+10 noch negativ getestet. An ES+11 dann positiv. Ich hab' jedes Mal den digitalen Clearblue mit Wochenbestimmung genommen und mit Morgenurin getestet. Hier kannst du mal schauen, wann das HCG wie hoch sein sollte: http://www.9monate.de/tools/index.php

Du siehst: Wenn du deinen ES ganz genau weißt, müsstest du heute auf jeden Fall schon positiv testen. Auch mit 'nem 25er.

Beitrag von elke83 08.05.10 - 17:59 Uhr

ich seh nix#heul

Beitrag von jessie78 08.05.10 - 18:01 Uhr

Der Link geht leider nicht :-(

Ja Problem ist ES kann auch Sonntag gewesen sein?!

deswege teste ich dann morgen früh!

Beitrag von jessie78 08.05.10 - 18:02 Uhr

Letzte Periode war am 10.04.10

Beitrag von moeriee 08.05.10 - 18:03 Uhr

http://www.9monate.de/Hcg_interaktiv.html

Besser?

Beitrag von jessie78 08.05.10 - 18:07 Uhr

#danke die Spanne ist sehr hoch deswegen testen manche auch negativ...

Beitrag von elke83 08.05.10 - 18:10 Uhr

perfekt danke;-)

Beitrag von libella030 08.05.10 - 18:21 Uhr

ich hatte bei ES+10 noch negativ getestet mit billig test
und ES+12 dann mit billigen Test leicht positiv hab mit gleichem Pipi dann noch einen Digitalen gemacht und der zeigte Schwanger 1-2
das war am 15.04.2010 bei mir


LG Jessi *6 SSW*

Beitrag von kuerbiskernchen 08.05.10 - 18:58 Uhr

Hallöchen,

ich habe immer am NMT+1 positiv getestet.
Auch mit dem Clearblue Digital ;).