Grüner Ausfluss.... Was ist das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babylove01 08.05.10 - 18:12 Uhr

Hi Mädels,

war vorhin auf Toi und hatte Ausfluss, hab ich schon länger hab auch 6 Tage Vagi C genommen. Seid Freitag ist die Einnahme fertig. Aber wo ich nun vorhin auf Toi war, hatte ich plötzlich grünen Ausfluss Kennt ihr das? Was soll ich denn nun machen? Mein Mann ist auf Arbeit, ich erreiche keinen meiner Freunde... Soll ich meine Hebamme anrufen und mir vielleicht wieder eine Absage einfangen? #schwitz

LG, babylove01 mit #stern 2006, #blume 2008 & #ei 22.SSW #verliebt

Beitrag von chaostrine 08.05.10 - 18:14 Uhr

Hab keine Ahnung was das ist, ich würd aber die Hebi mal anrufen...ansonsten zum Arzt gehen.

Lg :-)

Beitrag von jenn82 08.05.10 - 18:15 Uhr

"Soll ich meine Hebamme anrufen und mir vielleicht wieder eine Absage einfangen? #schwitz"... wenn du sowas bekommst, such dir ne neue Hebi, die dich und deine Ängste ernst nimmt!!!

Grüner Ausfluss hört sich nicht gut an. Ich hatte es selbst noch nicht. Aber ich sofort meine Hebi fragen oder ins KH fahren.

Ich drück dir die Daumen.

LG Jenny + #baby Boy #verliebt 29. SSW

Beitrag von babylove01 08.05.10 - 18:23 Uhr

Ich bin gerade dabei mir eine neue Hebamme zu suchen, leider ist das hier nicht so einfach eine zu finden!

Ich habe gerade ne gute Freundin erreicht, ihr Freund holt mich in 30 Minuten ab und fährt mich ins KH!

LG, babylove01 mit #stern 2006, #blume 2008 & #ei 22.SSW #verliebt

Beitrag von nenne03 08.05.10 - 20:27 Uhr

Ich drück die Daumen, dass alles gut ist. Und ich hoffe du findest schnell ne neue Hebamme. Die geht ja wirklich nicht, wenn du dich noch nichtmal traust ne Frage zu stellen.

LG
Nenne