sind das wehen oder was? Aua......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wuchtbrumme79 08.05.10 - 19:02 Uhr

hallo liebe Kugelbäuche...
habe nun schon set 3 Tagen durchgehen Rückenweh (teils schmerzt es bis in die Knie) ab und zu pocht es etwas und zieht bis in den Unterleib, gelegentlich auch stechen und ziepen in der Scheide... also irgendwie alles... druck nach unten ist heute auch schlimmer!
War diesen Montag noch beim Doc----keine Wehen--- GH auf 2cm verkürzt und Mumu weich!
Meint ihr da tut sich was bei mir oder sind das wohl nur Senkwehen und der ges. Geburtskanal der sich einfach schon vorbereitet?
Mein Bekannte meinte ich sollte mal ein warmes Bad und schauen ob dann schlimmer oder besser wird! Glaube nicht an wehen aber kann es halt nicht einschätzen, da ich in meiner 1.SS ab der 18.ssw unter Wehenhemmer stand bis zur 37.ssw und schließlich wurde bei ET+8 eingeleitet...... das war die Hölle!
Meine Bekannte hatte bei beiden Kids gut ne Woche auch durchgehend Rückenschmerzen und dann platze die FB!
Bin total hin und her gerissen... is ja noch ein bissel früh...
Was denkt ihr? Oder wie war es bei euch bei der 2.ss?
Vielleicht mach ich das nachher mal dem Bad (wenn mein Mann zu Hause ist) und falls was ist, ist die Klinik ja nur 2 min entfernt!

Ich danke euch, das ich mich was bei euch ausjammern durfte...

LG

Beitrag von wuchtbrumme79 08.05.10 - 19:05 Uhr

P.S. der Bauchzwerg ist auch seit gestern extrem ruhig!

Beitrag von leoniechantal 08.05.10 - 19:07 Uhr

ich würde dir auch ein schönes warmes bad empfehlen,bleiben die schmerzen bzw werden regeläßiger sind es richtige wehen,werden sie schwächer bzw gehen weg sind es bloss übungswehen.

lg
katja

Beitrag von hatschi2000 08.05.10 - 20:37 Uhr

Alsooooooo: Ich würde auch ein warmes Bad empfehlen. Entweder es wird stärker, weil es Wehen sind oder es wird besser. Könnte aber schon sein, dass es "los geht" :-D

Wünsch Euch alles Gute, falls es der Startschuss sein sollte :-)

LG
hatschi