pos test und viele fragen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tigrib83 08.05.10 - 20:33 Uhr

hab positiv getestet und viele fragen.

wann seid ihr nach positivem ss-test zum gynäkologen? ab wann sieht er was?wann bekommt man mutter-kind-pass? wann arbeitgeber melden?

danke für eure antworten, lg und schönen abend

Beitrag von lilli1980 08.05.10 - 20:43 Uhr

Hallo du,

ich hab am NMT positiv getestet und bin dann zwei Tage später zum FA. Dort konnte man bereits eine Fruchthöhle erkennen und den Mutterpass hab ich auch gleich bekommen. Nun hab ich nächsten Freitag bei 7+2 meinen nächsten Termin und da müsste man dann auch das #herzlich-chen sehen #verliebt
Meinem AG werde ich es vermutlich erst nach Ablauf der ersten 12 SSW sagen weil ich keinen "gefährlichen" Beruf habe.

Viel #klee,
Lilli mit #ei 6+3

Beitrag von julia0982 08.05.10 - 20:44 Uhr

Hallo
ich hatte einen positiven SSTest am 9.4.! Bin am gleichen Tag in die Kiwupraxis zum HCG-Test. eigentlich waren wir in einer Behandlungspause, aber die hat gefruchtet;-)
HCG war noch ganz niedrig bei 53! 4 Tage später erfolgte eine erneute HCG-Kontrolle und am 21.4. war ich das erste mal beim US. War da bei 5+4 laut FA! Man sah eine Fruchthöhle mit Dottersack. bei 6+6 sah man dann den Embryo mit Herzschlag.
ich habe meinem AG direkt nach dem 2. Bluttest Bescheid gegeben. Aber nur, weil sie über die ganze Kinderwunschbehandlung Bescheid wussten.
die meisten sagen es erst, wenn sie den Mupa haben und somit eine Bescheinigung für den AG!

Mein Mupa bekomme ich nächste woche bei 8+6! Aber auch das ist von Arzt zu Arzt unterschiedlich!

lg julia

Beitrag von miomeinmio 08.05.10 - 20:48 Uhr

Ich war das erste Mal bei 5+5...da konnte man aber nur die Fruchthöhle sehen. War dann eher beunruhigt.....also vielleicht noch ein bißchen warten, wenn du es auchhälst?
Dann war ich wieder bei 7+5 da sah man Wurm+ Herzschlag. Das war schön! Da habe ich auch meinen MuPa bekommen.
Auf der Arbeit sag ich es nächste Woche, da bin ich dann in der 12 SSW.
Toi, toi, toi, alles Gute!

Beitrag von christinadietrich79 08.05.10 - 21:12 Uhr

Hallo,
erst mal herzlichen Glückwunsch zur ss. #blume
Habe in der 5. ssw positiv getestet und bin in der 6. ssw zum Gyn gegangen, der hat gleich den Mutterpass ausgestellt. Er hat mir die ss bestätigt. Gesehen haben wir da aber auch nur die Fruchthöhle. Wie das Herz geschlagen hat, hat man erst das Mal drauf gesehen.
Meinem Arbeitgeber hab ich es zu Beginn des 3. Monats gesagt. Einige warten aber auch die 12. ssw ab und sagen es dann.

Wünsche Dir eine schöne Kugelzeit,
lg Christina + #ei 33. ssw