unglaublich, aber wahr

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von potomu 08.05.10 - 20:50 Uhr

hallo liebe urbia mitglieder,

es ist mir schon das zweite mal passiert. bin gerade im kh gewesen und diagnose fg bekommen. es ist schon das zweite mal innerhalb eines jahres. vor einem jahr entwickelte sich mein baby nicht. war in der 8 woche, also, in der 8.ten ausschabung (ich hasse das wort). und heute, in der 6.ten fast das gleiche, mit dem unterschied, dass es einfach von alleine weg wahr... die ärztin im kh war sehr nett, sagte: lass uns probieren ohne as auszukommen. ist zwar gut, aber ich bin so was von fertig!!!! ich war so glücklich wieder schwanger zu sein!!! und jetzt.... man, ich weiß einfach nicht mehr weiter... es wäre schön, wenn mir jemand einfach ein wenig mut macht, denn die gedanken machen mich fertig. ich will lieber garnicht mehr probieren, als diese achterbahn zu fahren... ich habe schon einen super coolen 13 jährigen sohn, aber ich hätte noch so gerne eins...aber offensichtlich klappt es irgendwie nicht....

Beitrag von nienoma 08.05.10 - 21:13 Uhr

hallo potomu #liebdrueck

es tut mir so leid, dass dir das schon zwei mal passieren musste...
dass du jetzt im moment nicht unbedingt sofort wieder schwanger werden willst, ist doch verständlich..
versuch doch erst einmal, das geschehene richtig zu verarbeiten. und dann wirst sehen, kommt der wunsch, es doch noch einmal zu versuchen von alleine...
nimm dir die zeit die du brauchst um deine trauer richtig zu verarbeiten und versuch nicht nur stark für die anderen zu sein. lass die trauer zu...

und wenn du dann wieder schwanger werden möchtest, vielleicht sprichst du mal mit deinem fa über eine mögliche gelbkörperhormonschwäche. eine solche verursacht sehr oft einen verlust in der früh- schwangerschaft.

ich wünsche dir alles liebe und gute und eine hoffnungsfrohe zukunft.
glg
oma

Beitrag von potomu 08.05.10 - 21:27 Uhr

liebe nienoma, vielen dank für deine antwort... es ist auch gerade garnicht so dass ich gleich schwanger werden will, ihc glaube, ich habe eindah angst davor es wieder zu werden und wieder das kind zu verlieren. ich habe mich so gefreut und jetzt das... wie ein hammer auf den kopf... bin komplett fertig und traurig und frage mich, ob ich mich noch ein mal drauf einlassen soll oder lieber gleich aus selbstschutz die möglichkeit verwerfe....

Beitrag von hannah.25 09.05.10 - 00:09 Uhr

hey,

lass dich fest drücken #liebdrueck

es tut mir leid, dass du nun zum zweiten mal diese schreckliche erfahrung machen musstest.

und ich kann dir sagen, das warum wird die leider keiner beantworten können. ich versteh, dass du fassungslos bist. wer rechnet auch damit? keiner. wir sind alle überrumpelt mit der situation.

ich hoffe, dass du liebe menschen um dich hast, die dich auffangen und dir zuhören und dich einfach so in den arm nehmen.
und ich hoffe, dass du mit deinem arzt eventuell eine ursache abklären kannst.

ich wünsch dir ganz viel kraft, alles gute und viel halt. und ich wünsch dir auch, dass dein großer dir lebensmut und freude zurückgeben kannst.

alles liebe
hannah mit #stern niklas und #stern sarah im herzen und #ei (4./5.ssw)

Beitrag von sheeva13 09.05.10 - 09:06 Uhr

Hallo,

Tut mir sehr leid! Ich weiss wie Du Dich fühlst. Ich habe 3 FG hinter mir.
:-(

Es gibt keine Worte die Dich wirklich trösten können (so ging es mir). Du musst einfach stark sein und diese Situation überwinden. Die Zeit heilt alle Wunden.

Du solltest trauern aber nicht in ein Loch fallen.

Denke daran dass Du schon einen tollen Sohn hast! Warum sollte es nicht wieder klappen. Nicht den Mut verlieren. Jeder Schicksalsschlag macht Dich stärker.

Alles Gute und LG
#liebdrueck
Sheeva

Beitrag von potomu 09.05.10 - 09:23 Uhr

liebe urbianerinen,

ihr glaubt garnicht, wie gut es tut eure antworten zu lesen, danke!!! ihr streichelt meine seele und macht mir mut... nun, habe ich 2 sternenkinder und ich liebe die beiden so sehr. #stern #stern ich habe heute die osternzweige, die immer noch in einer vase standen und wurzeln geschlagen haben, im garten gepflanzt, als andenken an meine sternenkids... es tat mir gut... ich blute gerade und heule seit gestern nur noch rum, hoffe, dass ich keine as machen muss. bald muss ich ins kh meine blutwerte abholen und montag gehe ich zu meiner ärztin zum checken... die gedanken kreisen ständig um das thema... mein freund ist total traurig, er konnte es gestern kaum fassen... ich fühle mich, als wäre ich irgendwie unfägig oder als ob ich als frau versagt habe... weiß auch nicht...ich weiß nur, dass es eine weile dauern wird bis ich es verarbeitet habe... will auch garnich schnell schwanger werden, obwohl ich schon 36 bin. ich glaube ich warte noch ein halbes jahr mit dem probieren, denn die seele "blutet"....
ich umarme euch alle und es tut mir leid für alle, die es auch durchgemacht haben... fühlt euch lieb gedrückt....#liebdrueck

Beitrag von sportskanone 09.05.10 - 15:21 Uhr

Hallo!
Mir passiert es gerade zum dritten mal. Habe schon drei kinder und jeweil zwische den dreien hatte ich eine Fg in der ca. 9ssw und jetzt bekomm ich Blutungen nachdem ich donnerstag u freitag positiv getestet habe. Bin auch gerade echt fertig, das an Muttertag. Zum Kh bin ich nicht, die können so früh ja eh nichts machen. Aber es fühlt sich an, dass die Mens richtig kommt.

So eine Scheiße! Ich wünsch dir, dass du noch ein Geschwisterchen bekommst- ich hatte mich auch schon so auf ein Januarkind gefreut.
Lg sportskanone

Beitrag von potomu 09.05.10 - 17:00 Uhr

hallo sportskanone, ich umarme dich virtuell...es ist schrecklich wenn so etwas passiert...:-[
ich bin gerade auch am bluten und es schmerzt richtig, daher liege ich nur oder renne auf die toilette... heulen kann ich nicht mehr, ich glaube ich habe keine flüssigkeit mehr... und es fühlt sich alles so leer an...