Kindsbewegungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aleaa 08.05.10 - 22:40 Uhr

Hallo Liebe Mitschwangeren

Seit letzten Donnerstag bin ich in der 24 SSW. Meinen kleinen Wurm habe ich einmal in der 19 SSW gespührt und seither nie wieder so wie dann. Beim Arzt war alles ok. Aber ich mache mir trotzdem Sorgen...#kratz Ich spühre das Kleine praktisch nie. Ich finde es nicht normal. Ich muss dazu sagen, dass ich nicht die Schlänkste bin. Kann es vielleicht an dem liegen???
#kratz#kratz#kratz
Ich bin sonst nicht so, dass ich mir wegen jeder Kleinigkeit Sorgen mache. Aber irgendwie finde ich es trotzdem komisch. Überall lese ich halt, dass viele ihre Kleinen recht früh und häufig spühren.
Dazu kommt halt auch noch, dass ich fast keinen Bauch habe und mir niemand glaubt dass ich im 6. Monat schwanger bin. Das verunsichert mich halt total#klatsch#klatsch#klatsch

Liebe Grüsse aleaa

Beitrag von bibuba1977 08.05.10 - 22:42 Uhr

Hi Aleaa,

kann es sein, dass du eine Vorderwandplazenta hast? Das kann ein Grund sein, warum du es noch nicht spuerst...

LG
Barbara

Beitrag von aleaa 08.05.10 - 23:01 Uhr

Nein die habe ich nicht. Mein Arzt hat bei der letzten Untersuchung ( vor einer Woche ) geschaut und gesagt, dass ich keine Vorderwandplazenta habe.

Beitrag von emmy06 08.05.10 - 23:05 Uhr

UNseren Sohn hab ich in der kompletten Schwangerschaft auch fast nie bzw. immer nur sehr leicht gespürt.
Er war immer ein ruhiger und äußerst netter kleiner Bauchbesetzer, der mich nie mit extremen Geturne oder gar schmerzhaften Tritte oder Boxereien geärgert hat...


LG

Beitrag von sommersonne2 08.05.10 - 23:21 Uhr

Hallo,

würde mir auch komisch vorkommen, aber, wenn du vor einer Woche erst da warst und der Arzt meinte es sei alles okay, dann mach dir keine Sorgen.

Naja der Bauch kann auch erst 2 Monate vor dem ET kommen aber dann mit schmackes ;-) #schwitz.

vg

Beitrag von joyce1982 08.05.10 - 23:48 Uhr

Das gleiche Prob hatte/habe ich auch- Bauchzwerg hat Phasen da ist er LAAAAAAANGE sehr ruhig.....hatte am Donnerstag Termin beim Gyn und fragte dann ob das an der Vorderwandplazenta liegen kann, sie lächelte nur und meinte: "Das ist ein Irrglaube, an sowas kann es nicht liegen" es ist einfach so, das das Baby noch lange Zeit soviel Platz hat, das es meist noch ins Leere tritt....mein Zwerg lag am Donnerstag soweit hinten in der Bauchhöhle das sie kaum schallen konnte.....aber er war sowas von am Party machen und ich habe aber nichts gespürt.....das passiert schonmal. Musst versuchen dein Mäuschen zu reizen mit Musik oder Kitzeln, Warme Milch oder richtig sprudelndes Wasser und danach dann flach auf den Rücken legen.....manchmal bringt das was!!!!
An der VWP liegt es auf jeden Fall nicht!!!!

LG Julia mit Luis-Eloy 24.SSW#ei

Beitrag von joyce1982 08.05.10 - 23:48 Uhr

Achso, bin ja auch 6.Monat und habe auch noch keinen wirklichen Bauch.....das passiert!!! Eine Freundin is zur 33.Woche keinen Bauch und dann aufeinmal gings richtig los!!!!:-p

Beitrag von aleaa 09.05.10 - 09:10 Uhr

Vielen Dank für deine Antworten. #danke
Bin schon ein bisschen beruhigt. Ja, es verwirrt ja einen sehr, wenn alle hier schreiben wie doll sie ihre Klienen spühren ( und das zum Teil schon in der 15,16 SSW ! ) und ich nicht. Aber bin froh, dass es auch andere gibt die es nicht unbedingt spühren. #schwitz

Beitrag von akak 09.05.10 - 00:19 Uhr

Hallo,
also ich bin auch recht dick und mein erstes Baby habe ich fast nie gespürt - die ganze Schwangerschaft durch. Ich dachte, dass müsse so sein. Der Junge jetzt ist extrem aktiv und liegt auch anders, als der erste. Ich spürte ihn ab so der 21. SSw gut, dann wenige Wochen später quasi ständig und auch jetzt noch mehrmals in der Nacht und auch am Tage. Es ist dieses Mal ganz anders.

So unterschiedlich kann das sein... Alles Gute, anke