Hilfe sind das Wehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nickyyy 09.05.10 - 07:34 Uhr

Guten Morgen ihr lieben!!!

Ich bin jetzt ET-3.
Seit genau 2 Wochen wehe ich so vor mich hin. Die Wehen waren unterschiedlich stark, mal nur ganz leicht (mit hartem Bauch) und mal so stark dass sogar Tränchen gekullert sind #heul

Da es mein erstes Kind ist, hab ich natürlich noch keine Erfahrungen und habe eine menge Fragezeigen über dem Bauch :-p

Die letzten Nächte konnte ich auch nicht mehr als 2 Std. schlafen, da mir entweder super schlecht war oder ich besagte Wehen hatte.

Heute jedoch war alles ganz anders. Ich habe so ein komisches ziehen im Oberschenkel, fühlt sich richtig eklig an fast wie ein Krampf oder Stechen. Und dann hatte ich noch so Schmerzen wie Seitenstechen nur viel schlimmer. Waren das Wehen?

Und was sind das für Schmerzen im Oberschenkel?

Je näher der Et rückt desto aufgeregter und unsicherer werde ich was mein Körpergefühl angeht #schwitz#kratz#zitter

Über Antworten wäre ich super dankbar!!!

ganz liebe Grüße
Nicky mit Summer im Bauch #verliebt

Beitrag von 130708 09.05.10 - 07:44 Uhr

guten morgen

es könnten schon wehen sein. aber muss nicht. jeder mensch empfindet die wehen anders.
ich habe auch schon seit ein paar wochen wehen. mein muttermund ich 2 finger durlässig und den schleimpfropf habe ich am dienstag schon verloren.
ich glaube dir das du willst das es jetzt endlich los geht, mir gehts nicht anders.
aber wenn du wirklich richtige geburtswehen hast dann weisst du das. ist so ein instinkt. du wirst es nicht verpassen..
leg dich doch mal in die wanne und entspann dich ein wenig.
wenn es danach noch ist sind es wahrscheinlich richtige wehen.
wünsche dir alles gute

lg jenny et-21#verliebt

Beitrag von banjogirl 09.05.10 - 08:02 Uhr

Hallo,
ich kann dich sehr gut verstehn,dieses Auf und Ab von Vorfreude ,Unsicherheit,und dann wieder Entäuschung und Schmerz nagt total an Einem.
Und wenn es nicht mein 3 Kind wäre würde ich bestimmt auch wieder total in den Seilen hängen.
Aber diesmal versuche ich mir >Mut zu machen in dem ich mir sage das >Kind braucht noch Zeit.
Und dieses Stechen bis in die Beine und das Gefühl das einem das Kreuz durchbricht habe ich auch seit Tagen,es tut sich endlich was in Richtung Geburt.
Bei meinen letzten 2 Kindern hatt mein Körper keine Energie aufbringen können selbst Wehen zu produzieren und das war richtig deprimierend.
Ich wurde dann bei ET+10 eingeleitet.
Sei froh wenn dir das erspart bleibt.
Genieße einfach mal den Tag,vll ist es so weit und dein Körper gibt den Startschuss,
solange wir so verkrampfen dauert es vll unötig länger.
Halte alle Daumen gedrückt,#klee#klee.
LG Iris mit Jeremy ET-4

Beitrag von xangelgirlx 09.05.10 - 08:51 Uhr

Hallo Nickyyy,

wir beide haben am selben Tag ET und mir geht es ganz genauso. Ich hab gestern auch mal ein Thred auf gemacht um mich mal auszuheulen. Mein Mann und ich hatten am Freitag ein Termin im KH zum einleiten ganze 9 std waren wir drin und 4 std wurde eingeleitet, der MUMU ist jetzt 3 cm offen aber mehr hat sich auch nix getan. Die Hebi im KH meinte wir sollten den Tag ausklingen lassen und dann noch schön #sex haben. Wir sind dann nach Hause machten einen schönen Spatziergang und auch #sex und am nächsten Tag habe ich mein Haushalt gemacht. Ja ich merkte schon Wehen die ich sonst so auch merkte und plötzlich kam das was du auch hast mit dem Oberschenkel das mein Mann sich bereit erklärt hat mir den zu massieren dann ging es wieder. Am Abend sind wir dan zu seiner Mam Gefahren und sind heis Baden gewesen , bohhhr mein Kreislauf war total im Keller mir ging es so beschissen. Heute will mein Mann mit mir mal ins KH um nachzu schauen ob sich was an mein MUMU was getan hat. HEUTE IST JA SCHLISSLICH MUTTERTAG #huepf

Liebe Nickyyy ich drück dir die Daumen das du es genauso schnell hinterdir hast wie ich BITTE melde dich doch einfach mal per PN bei mir würde mich freuen.

Lg Jana