Ein komisches Gefühl!!!!

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von fisch83 09.05.10 - 08:56 Uhr

Habe letztes Jahr, mein erstes absolutes Wunschkind verloren. Der Et wäre jetzt am 13.5.10....Je näher dieser Tag rückt und umso mehr ich lese, dass Maimuttis ihre Babys geboren haben, umso ein komischeres Gefühl bekomme ich.
Ende letzten, anfang diesen Jahres ging es mir sehr sehr schlecht deswegen. Und ich glaube, ich würde zu dem jetztigen Zeitpunkt echt irre werden, wenn ich nicht das Glück hätte, mit dem Geschwisterchen von unserem Sternenkind wieder schwanger sein zu dürfen........

Ich werde mein erstes Baby nie vergessen. Es wird immer in meinem Herzen, an der Seite seines Geschwisterchen sein.....

Wünsche allen, die leider dieses Forum nutzen, alles erdenklich Gute!!!

Liebe Grüße Michaela +#stern und #baby(19ssw) im #herzlich

Beitrag von cindy-78 09.05.10 - 11:37 Uhr

Hallo Michaela,

ch verstehe genau wie du dich fühlst, je näher auch ich dem eigentlichen Entbindungstermin, den 3.6. von meinen beiden Zwillingen komme, um so verwirter wird meine Gefühlswelt wieder.
Ich bin oft trauriger als die letzten Wochen, habe noch größere Sehnsucht.
Einerseits wünsche ich mir nicht sehnlichster als wieder schwanger zu werden, allerdings habe ich auch einen riesen Respekt davor, oder sollte ich es besser Angst nennen.
Angst davor das irgend etwas wieder schief geht, und ich nicht weis ob ich nochmals das durch stehen könnte.

Aber ich denke es geht uns allen hier so. Einerseits ein unsehnlicher Wunsch, aber auch immer mit Angst im Nacken.

Ich wünsche Dir ein wunderschöne Schwangerschaft und ganz viel Kraft für den 13.5.

Liebe Grüße mit Tim #stern und Leo #stern ganz fest im #herzlich
Stille Geburt 14.1.2010 20 SSW

Beitrag von sabi12 09.05.10 - 17:45 Uhr

Hallo,

ich habe auch Angst vor September. genau am Geburtstag meiner Oma wäre ET von unserem dritten baby gewesen und genau im September kommt in der Verwandtschaft nochmal nachwuchs. Sie werden ein baby in den Armen halten und wir nicht!!
Furchtbar, mtr graut vor diesem Monat und ich möchte einfach nur noch an die Einschulung meiner Großen denken und sonst nichts. Mein Kleiner hat auch im September Geburtstag und ich hoffe, dass dieser Monat dann schnell vorbei ist. Bis dahin üben wir ja vielleicht wieder, da meine Pille bis Ende August geht...
Euch allen viel Kraft und alles Gute!!

LG sabi mit zwei Kids und einem #stern