Tempi seit gestern 36,9

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von claubit0206 09.05.10 - 09:20 Uhr

Hallo,
habe gestern das messen begonnen nach dem ich dachte das ich letztes Wochenende meinen ES hatte.
Nun ist die Tempi seit gestern auf 36,9 grad.
Hat das was gutes zu bedeuten? Vielleicht #schwanger?

Lg. Claudia
Und einen schönen Muttertag

Beitrag von geotina 09.05.10 - 09:40 Uhr

#kleeHallo Claudia,

das kann man nicht mal anhand einer kompletten Kurve (dem ab 1. Zyklustag) sagen - hatte bis vorgestern zwischen 37-37,2 Grad und 4 Tage vor Mens ist die ziemlich gesunken - denke das ich meine Mens erwarte....
Drück dir natürlich die Daumen... aber sagen kann man so nichts.
Wenn du ab dem 1. Zyklustag misst wird dir irgendwann eine blaue Linie (Coverline) und der Eisprung berechnet (von urbia) - die Coverline sollte möglichst nicht unterschritten werden und um den Eisprung möglichst viele Bienchen sitzen (Sex am besten alle zwei Tage)....
lg Tina

Beitrag von claubit0206 09.05.10 - 09:46 Uhr

danke ich hatte bis März meine 3 Mon spritze seit dem hatte ich nur paar mal schmierblutungen keine Mens.
Jetzt am Wochenende ziehte es im linken Eierstock und meine Brüste spannten, und hatte wieder 2 tage leichte Blutungen aber nur vormittags. Dachte es war der ES