Utrogest - etwa zu früh eingenommen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von miss-micha 09.05.10 - 09:49 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben....

schaut doch mal kurz auf meine Kurve:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/911326/513287

hatte am Mittwoch meine IUI und sollte laut Doc ab Donnerstag Utrogest einnehmen.... das hab ich aber nicht gemacht, denn meines Erachtens war Donnerstag erst der ES!
Nun war meine Tempi aber zu Freitag nicht wirklich wesentlich angestiegen, also hab ich noch bis gestern gewartet...

wenn der ES aber durch Zufall erst Freitag früh war und ich samstag früh die erste Utrogest-Einnahme hatte, war das dann zu früh???