Empfehlung Nachsorgehebamme südwestlich von Frankfurt/M

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von meredith 09.05.10 - 09:54 Uhr

hallo Ihr Lieben,

wir hatten bei unserem ersten Kind eine ganz tolle Nachsorgehebamme, die sich jedes Mal sehr viel Zeit für Kind und Eltern genommen hat (am Anfang so um eine Stunde). Dieses Mal kann sie uns wahrscheinlich nicht betreuen.

Da ich auch schon von vielen Hebammen gehört habe, die unter Nachsorge einen kurzen 20min Stop verstehen, such ich dringend eine gute Empfehlung - wir wohnen in einem Vorort südwestlich von FFM.

vielen Dank im Voraus,
Meredith

Beitrag von zelyca 09.05.10 - 15:48 Uhr

Wenn Du mir genauer Deine Richtung sagst, könnte ich dir eventuell meine Hebi empfehlen.
Sie betreut uns jetzt schon zum dritten Mal und ich würde niemals eine andere wollen!

Also, was heißt bei Dir südwestlich?
Wir wohnen zwischen Bad Vilbel/Hanau/Karben.

LG

Beitrag von melanie.1979 09.05.10 - 20:01 Uhr

wir wohnen bei Rüsselsheim, und ich bin mit meiner Hebi auch zufrieden...

Beitrag von meredith 09.05.10 - 21:19 Uhr

hallo Melanie,
ich wohn in Kelsterbach - da würde Deine Hebamme ja vielleicht auch vorbeikommen.

Wärest Du so nett, mir ihre Kontaktdaten zu geben?

vielen Dank und Grüße,
Meredith

Beitrag von melanie.1979 10.05.10 - 22:43 Uhr

Guck mal: http://www.hebammenpraxis-ruesselsheim.de/

Musst sie aber am Besten auf dem Handy anrufen. Übers Festnetz ist sie nur schwer errreichbar!

Beitrag von meredith 09.05.10 - 21:20 Uhr

hallo Zelyca,
ich wohn in Kelsterbach - da würde Deine Hebamme ja vielleicht auch vorbeikommen.

Wärest Du so nett, mir ihre Kontaktdaten zu geben?

vielen Dank und Grüße,
Meredith