9.SSW - Wie geht es Euch so??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 09.05.10 - 10:07 Uhr

Guten Morgen,

#gaehn ich mach erst mal Kaffee zum wach werden!! #gaehn

Wie geht es Euch so???

Also bei mir ist es eine Freude und noch ein Bangen gleichzeitig, da ich schon mal eine FG hatte, allerdings in der 6.SSW! Morgen hab ich eeeeendlich einen wieder einen Termin - ich hoffe es ist alles okay und ich bekomm dann bald einen Mupa.

Mein größtes Problem ist die Müdigkeit #gaehn ich schlafe fast bei jeder Gelegenheit......! Ich nehm halt derzeit auch noch 3x2 Tabletten Utrogest - das macht die Müdigkeit nicht besser........!

LG
schnuggi #blume, die Euch einen schönen Tag wünscht!

Beitrag von baby-no-2 09.05.10 - 10:16 Uhr

Guten Morgen,

frohen Muttertag an alle Kugelbäuche, und die, die schon Mama sind.

Ich bin zwar erst 7. SSW aber ich antworte Dir trotzdem. Danke für den #tasse.

Ich hab ziemlich Kreislaufprobleme und Herzrasen. Die Übelkeit legt sich so langsam.
Ich bekomme mein 3. Kind, und nach Erfahrungsberichten ist es normal das bei mir die Sorge größer ist, wie bei den anderen beiden.

Ich muß erst wieder am 01.06. hin:-(

Wünsche Dir auch einen schönen Tag...

LG Antje mit Celine (8), Romy (21 Mon) und # ei (7SSW)
und Omas und Opas erfahren heute, das nochmal Nachwunchs kommt#zitter

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 09.05.10 - 10:26 Uhr

Ist doch ein schönes Opa-und-Oma-Geschenk!!!!!

Beitrag von schneuzelchen72 09.05.10 - 10:27 Uhr

Guten Morgen,


euch allen einen schönen Muttertag!

Mir geht es bescheiden. Bin zwar erst in der 6.SSW aber mir ist sowas von schlecht. Wache nachts auf, weil mir so übel ist. Wäre so froh, wenn ich mich mal übergeben könnte, dann würde es mir vielleicht besser gehen. Aber da kommt nix.
Meine Große und der Papa haben heute so lieb Frühstück gemacht und ich musste mich echt zwingen was zu essen. Dabei war mir so elend. Jetzt lieg ich wieder im Bett #hicks

Müdigkeit kenn ich auch. Schlaf abends schon bei der Tagesschau ein #gaehn Wie soll das nur weiter gehen?

Hab am Mittwoch mittag meinen ersten FA-Termin. Bin schon gespannt, ob man das Herzchen schon schlagen sieht. Bin dann, rein rechnerisch bei 6+0, könnte ja sein.


Wünsch euch allen einen schönen Tag.

Gruß
schneuzelchen

Beitrag von ewva 09.05.10 - 10:30 Uhr

wunderschönen guten morgen :-D

bin jetzt auch ende 9. woche und mir gehts an sich ganz gut...hab blos schon seit 2 wochen diese blöde übelkeit aber gott seid dank ohne erbrechen....sonst nur das typische ul ziehen ^^....hatte am 5.5. nen termin und hab das herz schlagen gesehen das is echt toll #verliebt
mit müdigkeit hab ich gott sei dank nicht so doll zu kämpfen aber mit dem herzrasen...muss das mal abchecken lassen....meinen nächsten termin hab ich am 1.6. und spätestens dann werd ich vor freude platzen und es allen erzählen #schein#schein#schein#rofl#rofl#rofl

lg

Beitrag von flaemmchen 09.05.10 - 10:42 Uhr

Huhu!

Ich bin in der 8. woche. Merk im Moment fast gar nix, dass ich schwanger bin. gestern ist mir beim autofahren übel geworden, weil die Straße so holprig war. Dann hab ich ab und zu mal einen leichtes Ziehen im Unterleib und manchmal ist mir ein wenig schwindlig und der Busen ist ein wenig druckempfindlich - also alles nur ein wenig ... ;-)

Zum Arzt muß ich erst wieder am 20.5. - bähhäää noch soooo lange!
gsd fahren wir ab donnerstag ein paar Tage in eine Therme, vergeht die Zeit wenigstens!

Wünsche euch auch einen schönen Muttertag

Liebe Grüße
Andrea

Beitrag von erato37 09.05.10 - 11:20 Uhr

Hallo Schnuggi und alle anderen Symptomgeplagten Früh-moms :-)

Ich bin (wenn alles richtig berechnet ist) in der 6 SSW und hatte am Freitag den ersten Ultraschalltermin incl. Pünktchen in Blubberblase ....
Für mich kommt die Schwangerschaft unerwartet, weil ich dachte ich kann keine Kinder bekommen. Aber mit dem richtigen Mann geht sowas dann wohl doch :-)

Nachdem ich letzte Woche einen Hormontango hatte und alles was man so unter Frühsymptomen findet sich an einem WE in mir vereinte, geht es mir jetzt ein wenig besser. Auch ich bin supermüde und es ziept im Bauch ... zudem ist mir immer ein wenig kodderich ....

Gestern habe ich es meinen Eltern gesagt, nachdem ich festgestellt habe, dass ich Freud und Leid mit ihnen teilen möchte. Wir sind uns alle bewusst wie fragil mein Zustand ist, aber so kann ich darüber reden und es war einfach großartig sie so zu sehen :-)
Danach war ich mental so fertig, dass ich nicht mehr richtig wach wurde und schlapp in die couch gesunken bin während die anderen geplappert haben.

Geht Euch das auch so? Atemnot nachdem man abgewaschen hat? Bleierne Müdigkeit weil man ne berufliche Entscheidung getroffen hat? Stundenlange Übelkeit, weil man an ner Klärgrube vorbeigefahren ist?

Euch allen einen schönen Sonntag
Erato

Beitrag von mamamondo 09.05.10 - 11:34 Uhr

Guten morgen,

ich bin in der 8. Woche und habe gerade die kloschüssel umarmt. Mir ist seit einer woche Dauerschlecht - wird erst abends besser. heute nacht hatte ich Bauchschmerzen - wahrscheinlich weil ich Spaghetti am Abend zuvor gegessen hatte. Hoffe, das legt sich bald wieder.

einen schönen SONNTAG!#liebdrueck

Beitrag von a.finchen 09.05.10 - 11:45 Uhr

Hallo,

ich bin ende der 8.SSW und hab auch mit Dauerübelkeit zu tun.
War letzte Woche beim Heilpraktiker und der hat mir Globulis gegeben,hab das Gefühl sie helfen,morgens ist es zwar immer noch so schlimm aber am Tag geht es besser.
Ausserdem bin ich nur noch müde,bin mal gespannt wo das noch hinführt.
Bin auch ganz schnell aus der Puste,kaum ein paar Treppen gegangen und schon bin ich aum schnaufen.

Wünsche euch noch einen schönen Sonntag

Beitrag von happy.young.mum 09.05.10 - 12:53 Uhr

Guten Morgen,

Ich hab schon die letzten Tage voll Panik #zitter
Hab leichte Blutungen und ein ziepen und ziehen an den Seiten .. morgen gehe ich zum Arzt, hätte erst Freitag ein Termin aber das lässt mich nicht in Ruhe #heul#heul
Hoffentlich ist alles gut.

Überkeit fängt bei mir meißtens so ab 17-18Uhr am #gruebel und müüüüüüüüüüüde bin ich, könnte den ganzen Tag schlafen #gaehn

So ich muss nun auch los ..

wünsch euch allen einen Schönen Muttertag!

Lg

Alexandra #blume

Beitrag von bia79 10.05.10 - 11:46 Uhr

Hallo!

Bin auch in der 9. SSW und dauermüde, sehr schnell erschöpft und mir ist oft übel, habe aber bemerkt, wenn ich gleich eine Kleinigkeit esse, wenn die Übelkeit beginnt, gehts wieder besser. Habe auch abds. oft Bauchschmerzen, wobei ich glaube, dass das ordentliche Blähungen sind, die mich mattern. mein Busen ist schwer und empfindlich und meine, sonst eigentlich recht reine Haut ist vor allem im Gesicht zu einer kleinen Katastrophe geworden.

So, eigentlich finde ich es nicht unbedingt angenehm, das ganze, obwohl ich zum Glück nicht ständig an der Kloschüssel hänge!

Habe am 17. 5. Wieder Kontolle, bin schon gespannt, am 3.5. habe ich schön Herztöne gehört und mein Wurm war 1,3 cm!

Alles Gute für euch alle!!!