Stillen, wenn abpumpen wann?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von eisbluemchen1809 09.05.10 - 10:11 Uhr

Hallo,

stelle mir die Frage, ich stille voll, wenn ich jetzt einen Vorrat an Milch abpumpen möchte, wann ist da denn dann der beste Zeitpunkt dazu?

Euch einen schönen Sonntag

Grüße Bine + Mathias

Beitrag von melounie 09.05.10 - 10:31 Uhr

hallo
bei mir kommt am meisten wenn ich 1h nach dem stillen pumpe....
und nach dem stillen pump ich immer noch 5-10min....

das ist aber auch von frau zu frau verschieden...
ich pumpe mit der handpumpe da bei mir mit der elektrischen nichts kam...

liebe grüsse

Beitrag von lil77 09.05.10 - 10:58 Uhr

Hallo!
Ist glaub ich immer individuell.
Da unsere Tochter früh von 19.30 bis 8.00 schlief, hab ich manchmal um 23.00 vor dem schlafen gepumpt. Da kamen so ca 90-120 ml. Durch dieses lange schlafen ist morgens die Brust so voll, daß sie nur eine Seite braucht. Dann hab ich schon mal die andere gepumpt. Also direkt nach dem Stillen der einen Seite. Da kam dann ähnlich viel aus einer Seite. Hab immer so 2 Mal gepumt für eine Mahlzeit ohne mich.
Probier es aus, wann es bei euch gut klappt.
Alles Gute