ganz peinlich Frage!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fjordi 09.05.10 - 10:43 Uhr

Schäme mich richtig, muss jetzt aber mal fragen:

Bei GV habe ich an meiner rechten kleine Schamlippe eine kleine Verdickung festgestellt, tut nicht wh oder so, beim Blick in den SPiegel zeigte sich ein kleiner Eiterpickel...ist das schlimm? Bin derzeit ziemlich erkältet, oder hat das was mit der SS zu tun? #hicks Wie gesagt, habe leine Schmerzen oder so, aber hatte so was noch nie und mach mir halt Gedanken....

Beitrag von hanna0815 09.05.10 - 10:48 Uhr

Klingt nach nem Abszess.
Die Verdickung wird dann wohl Eiter sein. Nicht dran rümdrücken, sonst kann sich die restliche Schleimhaut ebenfalls entzünden.

Sollte mit Kamillenbad oder Salbe behandelt werden (bspw. Betaisodona)
lass mal nen Arzt drüber schauen, besonders wenn es dicker wird.

Beitrag von schmerle123 09.05.10 - 10:57 Uhr

Hey,
Betasalbe nur drauf, wenn es sich eröffnet hat, damit du was antiseptisches und entzündungshemmendes hast. versuch es vorher mal mit Zugsalbe, zb Ilon-Abszeßsalbe. KANN helfen, muss aber nicht sein. Sonst zum Doc, wenns zu schlimm wird, dann eröffnet er das ganze, damit es abfließen kann!! Rasiert du den Bereich? Falls ja, kann es auch davon mal kommen, dass ein nachwachsendes Häärchen einwächst, sich entzündet und eben diesen Abszeß auslöst!

Beitrag von connie36 09.05.10 - 11:01 Uhr

hi
ich habe das öfters, ich gebe zu, ich drücke die aus, richtige abszesse, da kannst du nicht dran, ohne zu denken du stirbst vor schmerzen. aber das sind bei mir meistens einfache, harmlosere entzündungen von talgdrüsen.
bei mir ist es danach meistens weg.
lg conny