Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mamazum2.mal 09.05.10 - 10:47 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/757618/507887

Hab mal zum Vergleich die Werte auf NFP übertragen:
http://www.mynfp.de/display/view/142660/

Warum rechnet mir das Programm dort einen anderen NMT aus?? Der ES kommt bei beiden Blättern in etwa hin.

Kann mich mal jemand aufklären??

Danke euch
LG Tanja

Beitrag von tosse10 09.05.10 - 10:51 Uhr

Hallo,

die zwei Tage liegen einfach an der unterschiedlichen Programmierung der beiden Seiten. urbia geht glaube ich von der mittleren Dauer ab der ehM aus, nfp von der maximalen. Beim nächsten Zyklus wird nfp die Dauer bis zur Mens vom bisherigen Blatt übernehmen. Bei allen weiteren Blättern dann immer den Durchschnittswert der bisher angelegten Blätter.

LG

Beitrag von mamazum2.mal 09.05.10 - 10:54 Uhr

aha, ist mein erstest Blatt das ich bei NFP gemacht habe. Jetzt sag mir doch bitte noch schnell was du mit ehM meinst??

Danke dir