Kuchebfüllung bei Marzipanüberzug???

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von maximama22 09.05.10 - 11:04 Uhr

Hallo ihr lieben,

erstmal allen Mamas einen wunderschönen Muttertag.

Nun zu meiner Frage:

Mein Schwiegervater hat morgen seinen 60. Geburtstag und ich back ihm einen Kuchen. So eine Buchform mit einem Essbaren Foto von ihm drauf.
Hab ihn schon desöfteren gemacht und immer eine schnelle Buttercreme reingemacht. Möchte jetzt aber einmal was neues machen. Habt ihr vielleicht eine Idee? Zugedeckt wird der ganze Kuchen dann mit Marzipan.

Vielleicht könnt ihr mir helfen.

In meiner VK sins Bilder von Kuchen die ich bereits gemacht habe.

Liebe Grüße
Maximama

Beitrag von krummi81 09.05.10 - 11:33 Uhr

Hallo,

wie wäre es mit Nouget, oder mit Marmelade? Es gibt auch Puddingfüllungen, oder welche mit Alkohol. Schau mal bei Hobby Bäcker, die haben tolle sachen...Wichtig ist, das der Marzipan nichts davon abbekommt, aber das weißt du sicher

LG Pam

Beitrag von strahleface 09.05.10 - 13:32 Uhr

Hey Maximama,

vielleicht schmeckt das ja auch gut mit einer leckeren Schokosahne. Allerdings solltest Du die schon heute machen, damit sie dann morgen richtig schön fest ist. Eigentlich müßte das mit dem Marzipan halten - habe es allerdings noch nicht ausprobiert.

LG Strahleface #verliebt

Beitrag von heffi19 09.05.10 - 16:16 Uhr

Oder was mir Kirschen, das passt auch gut zu Marzipan..