Was tun bei folgenden Erkältungssymptomen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nordseeblume 09.05.10 - 11:32 Uhr

Hi Mädels,
da sieht man mal: die Muttis ham doch nie frei!;-)

Amelie hat seit heut früh -ganz starken Fließschnupfen
-die Augen tränen
-und sie hat ganz rote Wangen
-nießt ganz oft

Denke gestern beim Spazierengehen war es doch ein bissl kühl auf einmal!

Habe ihr bereits SchüsslerSalze Nr3. gegeben (2St.heut...weiß jemand wieviel ich davon noch geben kann?)
Euphrasia (2 Kügelchen!)

Aber so sicher bin ich mir bei den ganzen nicht....
Was mach ich denn bei dem Fließschnupfen?
Und kommen die Wangen vom Zahnen?
Hab ich also hier verschiedene Ursachen, oder könnt doch alles zusammenhängen?

Bin für Eure Tipps und Ratschläge sehr dankbar!

Einen schönen Muttertag noch!#herzlich

Meike mit Amelie (8 Monate!)

Beitrag von elaaylin 09.05.10 - 11:59 Uhr

Hallo Maike,

also mein kleiner hat immer so einen Schnufpfen wenn er Zähne bekommt. Solange der Schnufpfen dann so am laufen ist mach ich garnichts. Die roten wangen können auf jeden Fall ein anzeichen auf Zähne sein.

Wünsche dir noch einen schönen Tag#sonne


Lg Michaela & Jaden#verliebt 21.09.09

Beitrag von xyz74 09.05.10 - 14:12 Uhr

Gegen Fließschnupfen würde ich eher die Nr8 geben.

Falls Du Vollkornreis da hast, würde ich ihr Reis kochen.
Der Reis reguliert den Flüssigkeitshaushalt.