Ca. 6 SSW und ständig Durchfall und Bauchkrämpfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mattentier 09.05.10 - 11:43 Uhr

Hi Mädelz!

Ich bin jetzt ca. in der 6. SSW (FA konnte letzte woche Dienstag noch nix sehen und ich hab noch keinen MuPa) und ich habe ständig Magenkrämpfe und totalen Durchfall. Gestern war es so schlimm, dass ich schon Angst hatte, dass das Würmchen abgeht, weil alles so gezogen hat.

Kennt das jemand von euch? Soll ich nochmal zum FA? Hab erst am 18.05. wieder nen Termin.

LG Bina

Beitrag von mischa85 09.05.10 - 11:47 Uhr

Huhu,

Ich kann Dich etwas beruhigen, ich hatte genau dass Was du beschreibst von der 5.ssw bis zur 7.ssw immer wieder vorallem Abends und Nachts. Wusste manchmal gar nicht wohin vor Schmerzen.
Bei dem Ziehen hatte ich auch Angst, aber das kam vom Darm.

Versuch es mit Wärme auf den Magen und Tee und vieeel Ruhe ... das hat mir immer geholfen.

Wenn es nicht besser wird oder du angst hast, geh einfach nochmal zum FA :-)

Liebe Grüße

Beitrag von uli_loos 09.05.10 - 16:37 Uhr

also bei mir war es auch so. hatte zwar schon positiv getest, war aber noch nicht beim doc.
ich hatte auch tierischen durchfall ... nix von verstopfung. das kommt erst später. und magenprobleme hatte ich auch, aber brechen mußte ich auch erst später. bin jetzt 8+2 und alles io.
also ist es ganz normal so. ich würde nicht eher zum doc gehen. solange du keine blutungen hast, würde ich nicht gehn. das ziehen im unterleib ist ja auch gut, daß bedeutet, daß deine gebärmutter arbeitet.
wenn du wartest, kannst du sicher gehen, daß man beim doc auch was sieht.
halte durch und vertrau auf deinen körper. solange du nicht blutungen hast und vor unterleibsschmerzen kaptutt gehst, ist sicher alles io.