Hämatom ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eoscla 09.05.10 - 12:53 Uhr

Wer von Euch hat damit erfahrungen? Bei mir wurde vor 3 Wochen ein Hämatom festgestellt und morgen hab ich dann wieder ein Termin beim FA
und hoffe das es nun verschwunden ist. Ich habe mich jetzt 3 Wochen geschont. Wie lange hat es bei Euch gedauert bis es verschwunden war?

Beitrag von stoepseline 09.05.10 - 12:59 Uhr

Hallo,

das war bei mir auch so. Also bei mir hat es alles zusammen etwa 6-8 Wochen gedauert, bis es endlich nicht mehr zu sehen war. Aber keine Angst. Das wird schon wieder.

Liebe Grüße

Beitrag von sabsi1010 09.05.10 - 13:27 Uhr

Hi...

Ich hatte in der 22. Woche ein Hämatom. Nach einer Woche im Krankenhaus war es glücklicherweise wieder verschwunden! Ich durfte aber auch nur aufstehen, um auf die Toilette zu gehen! Sonst nichts...

Drücke dir die Daumen, dass es weg ist!
LG,
Sabrina

Beitrag von -nati- 09.05.10 - 13:49 Uhr

Huhu, liege immer noch !!! Haben dann auch noch angefangen zu Bluten, bin schnell zum doc und GOTT SEI DANK alles zu so wie es sein muss und dem zwerg geht es auch gut. Das Blut kommt vom Hämatom. Ist vorher aber auch schon sichtlich zurück gegangen bevor ich geblutet habe. Also weiter liegen. Ist sehr anstrengend, ja aber wir wissen für wen #baby

Lg Nati #klee

Beitrag von verzweifelte04 09.05.10 - 16:45 Uhr

hallo!

hatte in der 6. ssw und bis jetzt immer wieder schmierblutungen, blutungen, sturzblutungen wegen einem riesigen hämatom..

naja, mal sehen was der arzt beim nächsten mal sagt.
war schon 2 mal stationär im krankenhaus - durfte nur aufstehen wenn ich zur toilette musste...

lg
Claudia