Brief an Taufpaten - suche Tipps

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von superschatz 09.05.10 - 13:21 Uhr

Hallo,

ich suche eine Vorlage für einen Brief an die (zukünftigen) Paten aus Sicht meines Sohnes. Er wird im Juni getauft. Er ist also schon etwas älter als üblich. :-D

Mir fehlen gerade vollkommen die Ideen, soll schon irgendwas ausgefallenes sein. Im Internet bin ich nicht so richtig fündig geworden.

Hat wer Tipps? Ich habe gerade eine absolute kreative Blockade. #schein

Lg
Superschatz

Beitrag von -nawi- 09.05.10 - 14:18 Uhr

Das war unser Brief an den Taufpaten. Er hat sich sehr gefreut und sofort zugesagt. ;-) Weiß allerdings nicht, ob er dir originell genug ist, du kannst ihn ja evtl. etwas umschreiben.

LG -nawi-


Lieber …,

voraussichtlich noch in diesem Jahr findet die Heilige Taufe unseres … statt. Für diese Taufe wünschen wir uns Dich als Taufpaten. Bitte lese dir diese Zeilen von uns durch. Wir hoffen, dass du JA sagst zu dieser sehr bedeutsamen Aufgabe und freuen uns auf deine Nachricht. Hier unsere Zeilen:

Wir möchten Dich, weil

du unseren Sohn bereits jetzt ihn in dein Herz geschlossen hast
du Kinder liebst
du dich so gut mit uns verstehst
du gut Zuhören kannst, wenn dir jemand etwas erzählen möchte
du ein guter Anwalt für die Interessen unseres Sohnes bist
du ein fröhlicher, sympathischer, positiv denkender Mensch bist
du einfach du bist
du verlässlich und treu bist
du gut mit Kindern umgehen kannst
du einfach unbeschreiblich bist….
du ……..

Würden wir jetzt weiterschreiben, hätte dieser Brief wohl kein Ende mehr. Wir hoffen stark darauf, dass du dich bereit erklärst … Taufpate zu sein. Außerdem versprechen wir dir, dass wir dich offen und ehrlich über die Erziehungsschritte unseres ... informieren und deinen Rat ernst nehmen werden. :o)

In Erwartung deiner Antwort



Beitrag von maeuschen74 09.05.10 - 18:28 Uhr

Wurde am.....in... geboren
meine Eltern haben dich schon im Vorfeld zum Paten auserkoren,
dass du der Richtige bist war sofort klar,
du nahmst das Amt an ...wunderbar
Das du mir immer wirst zur Seite stehn,
viele Schritte mit mir gemeinsam wirst gehn,
dafür will ich dir danken schon heut,
dass es dich gibt mich wirklich freut.
Danke.

Vielleicht ist das was für dich

LG Christel