Welche Schlafsackgöße???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von moinsen83 09.05.10 - 13:30 Uhr

Halli Hallo!
Welche Größe sollte der erste Schlafsack haben? Und welcher ist empfehlenswert?
LG Jasmin (34 SSW)

Beitrag von strahleface 09.05.10 - 13:40 Uhr

Hey Jasmin,

ein Alvi Mäxchen in Größe 50/56 ist für den Anfang perfekt. Falls Euer Baby richtig groß wird, dann evtl auch 56/62. Unsere Maus kam mit 49cm auf die Welt (obwohl sie vorher immer auf 56 geschätzt wurde ;-) ) und hat ca 8 Wochen Gr. 50 gebraucht. Beim Alvi können die Kleinen nicht so leicht in den Schlafsack rutschen und man kann entweder Innen- oder Außenschlafsack alleine oder eben zusammen benutzen. Bei Dir ist ja dann Sommer...#kratz angeblich gibt es die Innensäcke auch alleine zu kaufen - wäre ja vielleicht eine Möglichkeit, dann kannst Du für den Winter immer noch sehen welche Größe bei dem Außenschlafsack richtig ist.

LG Strahleface #verliebt

Beitrag von kasumi 09.05.10 - 16:30 Uhr

auf jeden fall 50/56 und wenn ihr einen dm markt habt dann hol dir von dort einen schlafsack die sind super, da gibt es auch einen der so ist wie der von alvi nur halt für 15 euro statt 60.

Beitrag von daisy80 09.05.10 - 17:07 Uhr

Ich hab für Leo gleich nen ALVI in 62/68 gehabt. Das war auch okay und hat wesentlich länger gepasst fürs GEld ;-)