welcher der beiden namen findet ihr besser?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von saubaer 09.05.10 - 13:32 Uhr

Janin oder Emily?

Mitlerweile haben wir nur noch die beiden Namen und können uns nicht entscheiden welcher der beiden.

;-)

Beitrag von nenne03 09.05.10 - 13:38 Uhr

Für mich klingt Emily besser. ;-)

LG
Nenne

Beitrag von mynona88 09.05.10 - 13:38 Uhr

Emily

Beitrag von kiara_sarah 09.05.10 - 13:43 Uhr

Entscheiden müsst ihr sowieso selber, aber mir persönlich würde Janin besser gefallen :-)

Beitrag von luckygal1985 09.05.10 - 13:44 Uhr

EMILY!

Beitrag von -nawi- 09.05.10 - 13:49 Uhr

Eindeutig EMILY !! #verliebt

Beitrag von jeremiaskilian 09.05.10 - 13:51 Uhr

Emilily heißen für mich schon wieder viel zu viele. Janine war zwar auch mal Modename vor Jahren, aber heute wieder eher selten...

Deshalb für mich:

JANIN #herzlich

Beitrag von jeremiaskilian 09.05.10 - 13:52 Uhr

Janin Emiliy

oder

Emilily Janin

ist auch schön!!#pro

Beitrag von pommi1980 09.05.10 - 15:03 Uhr

Als Lehrerin hab ich natürlich keine objektive Meinung mehr zu Kindernamen... Ich habe zu jedem Namen einige Gesichter und muss jetzt einfach mal loswerden..................
Janin geht gaaaaaar nicht. Also für mich nicht.

Aber vielleicht wird dein süßes Mädchen ja eine erstrebenswerte Ausnahme-Janin.

Ich bin für Emily! Oder eigentlich mehr für Emma...
Aber ich glaube, wenn du die Kleine das erste Mal in deinen Armen hältst, wirst du wissen, wie sie heißt.
Ob Janin, Emily oder irgendwie anders.... du wirst dich auf alle Fälle richtig entscheiden;-))))

Viel Glück und Gesundheit,
Pommi 23+3

Beitrag von mrslucie 09.05.10 - 15:20 Uhr

Emily.
Ganz eindeutig.

Janin schreibt irgendwann wahrscheinlich jeder falsch.

Außerdem finde ich Namen, bei denen sich Schreibung und Aussprache so stark unterscheiden, immer nicht so toll - aber das ist natürlich Geschmackssache.

Sicher gibt es inzwischen viele Emiliys, aber das zeigt ja nur, dass der Name schön und beliebt ist.

Als meine Tochter geboren wurde, gab es (hab immer fleißig Geburtsanzeigen studiert) nur wenige Emmas, und jetzt sind sie im KiGa zu dritt... Aber: schlimm ist was anderes!!

LG Lucie

Beitrag von avany 09.05.10 - 21:24 Uhr

finde emily besser...bin selber eine janine ^^;-)