Mal wieder so traurig

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sweet-my 09.05.10 - 14:07 Uhr

#kratz#aerger#heul#heulwir sind nun genau im 25 Üz und immer noch nicht ss,nicht mal ein Ansatz dazu,haben ne ICSI geraten bekommen ,aber ich will irgendwie nicht,dann doch,dann nicht..so geht es bei und beiden hin und her

ich will einfach auf natürlichem weg schwanger werden,aber auch keine zeit verschwenden

ich bete ständig zum lieben gott,aber er hört mich nicht

Beitrag von kady25 09.05.10 - 15:15 Uhr

Hallo ich kann dich sehr gut verstehen,denn uns ging es ähnlich.ich konnte mir eine künstlich unterstützte ss auch nicht gut vorstellen und habe mmit dem ersten beratungsgespräch und der diagnostik eine wahre pleite erlebt.ich fühlte mich unwohl und gar nicht gut beraten und betreut.also haben wir das ganze fast für ein jahr auf eis gelegt aber trotzdem bin ich auch auf natürlichem weg nicht schwanger geworden.man muß halt gucken was man will und untersuchen lassen warum es nicht klappt.für mich stand letzten endes fest das ich auf eine schwangerschaft nicht verzichten kann und will und wenn es für uns nur den weg gibt durch die medizin unterstützt zu werden dann wollen und müssen wir diesen weg wohl gehen.ich habe im nächsten zyklus die erste iui,mal schauen ob es klappt.ich wünsche dir alles gute!!#huepf
gruß kady

Beitrag von becky33 09.05.10 - 17:43 Uhr

Versteh Dich auch sehr gut. Wir sind schon nach ein paar ÜZ in der Kiwu gelandet, weil das erste Sperimogramm von meinem Mann so schlecht war... Jetzt hat sich rausgestellt dass das wohl nur ne schlechte Momentaufnahme war, also bei uns beiden alles ok ist. Trotzdem haben 7 IUI nichts gebracht. Ich bin auch ein sehr ungeduldiger Mensch und das ständige warten zwischen den Versuchen und jetzt bis zur nächste IVF...
Ich würde an deiner Stelle nicht zu lang zögern. Denn ob auf natürlichem Weg oder mit Hilfe. Wichtig ist doch, überhaupt schwanger zu werden.
Ich drück Dir die Daumen.

LG