MENS erwartet, ES bekommen.....???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kristinchen24 09.05.10 - 14:14 Uhr

Hallo Mädels.

Mein Zyklus hatte sich die letzten Monate auf 22-23 Tage eingestellt.
Da ich diesen Monat mal keine Tempi gemessen habe hatte ich auch keinen Überblick was überhaupt so los war wegen ES.

Jetzt war der NMT da und ich hatte ein ziehen auf der linken Seite von der ganz üblen Sorte.
Mens war nicht gekommen. Also Mittags mal orakelt. Ovu positiv.
Abends nochmal mit nur gefühlten 3 Tropfen Urin orakelt. Ovu noch positiver als Mittags....Mens noch nicht da.

Heute morgen NMT+2 SS Test 25er Clearblue negativ.

Also doch ein ES sooooo spät?Haben natürlich ordentlich #sex :-D

Beitrag von ernchen 09.05.10 - 14:23 Uhr

Hey!

Ich will dir keine falschen Hoffnungen machen, aber ich weiss, dass manche Ovus die Eisprunghormone mit den Schwangerschaftshormonen verwechseln... Es könnte also evtl. sein, dass du schwanger wärst... Hast du einen SST parat?

lG

ernchen

Beitrag von kristinchen24 09.05.10 - 14:26 Uhr

Hallöle!

Ich habe ja heute morgen schon negativ mit nem 25er Clearblue getestet,leider. Von daher weiß ich mir auch keinen Rat.

Hilft wohl nur noch abwarten....#gruebel

Beitrag von ernchen 09.05.10 - 14:24 Uhr

Oh sorry, hab die eine Zeile verpasst...
Ich würde morgen dann nochmal einen SST machen...