Harter Bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laracelin 09.05.10 - 17:12 Uhr

Hallo
Wie lange gehen den übungswehen irgendwann muss doch die übung vorbei sein bzw genug geübt sein
Wie kann man dann die richtigen wehen unterscheiden von den übungswehen
mein bauch wird alle 10 minuten hart und habe das vorher das erste mal in der ganzen schwangerschaft gemerkt bin aber jetzt auch schon in der 37 ssw daher könnten es doch auch schon normale wehen sein die schmerzlos sind?

lg
Lara

Beitrag von julepopule 09.05.10 - 17:24 Uhr

Hey,

genauso gehts mir auch....bin allerdings 38.SSW..

Hatte das die letzten tage auch schon öfters...dann gings wieder weg. Da hilft wohl nur der Wannentest.

Aber ich denke, wir haben noch keine richtigen Wehen...denn die sollen ja schmerzhaft so, so dass man nicht mehr richtig sprechen kann...

Beitrag von jiny84 09.05.10 - 17:24 Uhr

Schmerzlose Wehen?? Hab ich noch nie was von gehört,wenn die richtigen Wehe los gehen,wirst du es merken,glaub mir mal,dieser Schmerz ist nicht zu beschreiben,es zieht im Rücken wie sau und auch im Bauch hast du ein gutes ziehen,so wie mensschmerzen nur 10000000 mal schlimmer #rofl

Beitrag von 19jasmin80 09.05.10 - 17:28 Uhr

Richtige Wehen sind niemals schmerzlos und somit beantwortest Du Dir die Frage selbst, wie man richtige Wehen von Übungswehen unterscheiden kann.

Beitrag von elfriede258 09.05.10 - 19:43 Uhr

richtige wehen merkst du schon deutlich. die machen nämlich richtig aua. wenns morgen noch ist und du dir sorgen machst, frag doch mal den fa oder die hebi wenn du eine hast.
bei mir wird abends auch regelmäßig der bauch hart. aber da ich ja schon eine tochter hab, weiß ich das das keine richtigen wehen sind.
lg peggy 35. ssw