Frage zu meinem Glücks-ZB

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lilli1980 09.05.10 - 17:33 Uhr

Hallo ihr Lieben,

vor 2,5 Wochen durfte ich nach knapp einem Jahr Übungszeit endlich positiv testen #verliebt

Nun hab ich mir gerade mein Glücks-ZB angeschaut und werd nicht ganz schlau wann denn der #ei-Sprung war weil ich nicht immer regelmäßig gemessen habe #schein
Was denkt ihr?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/556201/514080

LG, Lilli (irgendwo vermutlich in der 7. SSW)

Beitrag von pebels 09.05.10 - 17:35 Uhr

ich würde den es am 5.4 vermuten

Beitrag von lilli1980 09.05.10 - 17:39 Uhr

#danke Ich bin bislang nämlich immer vom 07.04.2010 ausgegangen. Aber bei einem Eisprung am 05.04.2010 wäre ich dann ab morgen schon in der 8. SSW #ole

LG, Lilli

Beitrag von siri71 09.05.10 - 17:39 Uhr

Ich sag mal ZT 14 #schein

LG, Siri

Beitrag von lilli1980 09.05.10 - 17:40 Uhr

Hallo Siri,

so hab ich bislang auch vermutet und somit wäre ET am 29.12.2010 #verliebt

#danke, Lilli

Beitrag von viki30 09.05.10 - 18:05 Uhr

Hallo Lilli!

Wenn du schon 7. Woche bist, dann hattest du doch vorigen Monat keinen Eisprung????!!!!!!!!#kratz Oder sehe ich das falsch????

LG

Beitrag von lilli1980 09.05.10 - 18:36 Uhr

Doch,

wenn ich am 07.04.2010 den Eisprung hatte (wie ich es vermute), dann war am 21.04.2010 mein NMT und somit 4+0. Das war vor 2,5 Wochen und heute bin ich somi bei 6+3 = 7. SSW ;-)

LG, Lilli

Beitrag von ally_mommy 09.05.10 - 20:44 Uhr

Hallo,

dein ES war vermutlich am 13. oder 14. ZT. Aber sicher kann man das nicht sagen, weil du eben genau in der entscheidenden Zeit nicht gemessen hast. Aber es ist doch eigentlich egal.

LG ally