Kindersitz bis 36kg - welchen habt ihr ??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von puschel80 09.05.10 - 18:31 Uhr

Hallo,

Dominik sitzt momentan im Maxi Cosi der bis 15kg geht. Lt. Gewicht müsste er allerdings schon bald in einen anderen, den 15kg hat er samt Klamotten schon #gruebel

Nun hat REAL diese Woche den Römer Kid im Angebot für 109 Euro und darauf nochmal 20% wenn man ihn am Donnerstag kauft.

Der geht bis 36kg.

Habt ihr Erfahrung mit diesem Römer Kid ??

Danke schonmal,

lg Katja

Beitrag von kathrincat 09.05.10 - 18:32 Uhr

kiddy, testsieger und mit fangkörper.

Beitrag von flausch 09.05.10 - 18:35 Uhr


Wir kaufen als nächsten Sitz den Cybex Solution X ....

Du kannst eventl. bei ADAC auf die Website schauen ob Du von dem Sitz ein Testergebnis findest....

Beitrag von spyro82 09.05.10 - 18:36 Uhr

Wir haben 2 Stück davon,sind sehr zufrieden damit!:-D


Glg Sandra mit Pepe,Enie & Nike

Beitrag von emmy06 09.05.10 - 18:36 Uhr

unser sohn fährt im kiddy comfort pro...

dieses modell hier
http://www.modern-baby.de/cgi-bin/shop/front/shop_main.cgi?func=det&session=1&artnr=1627&rub1=Kinderautositze&rub2=Gruppe%201%209-18%20kg&wkid=66010912771629815


da er sich im römer immer selbst abschnallte haben wir diesen sitz gekauft, der römer wäre aber bis 18kg zugelassen gewesen #kratz ist das bei dem maxi cosi sitz anders? 15kg ist doch das mindestgewicht für sitze gruppe II und nicht das endgewicht für gruppe I, das liegt doch bei den 18kg oder nicht...

ich würde unseren sohn noch lange nicht in einen sitz der gruppe II setzen wollen...



lg

Beitrag von emmy06 09.05.10 - 18:53 Uhr

ich meine einen ___reinen___ GRuppe II Sitz, der käme für uns noch nicht in Frage.
Sohnemann wiegt schon länger 15kg, aber er wird solang es geht mit dem Fangkörper fahren.
Wir haben es gestern einmal in der Garage getestet ohne, einfach aus Interesse - und der Gurtverlauf ist noch völlig unpassend und Sohnemann würde im Falle eines Unfalles der Hals aufgeschlitzt #schock

Beitrag von dianaanni 09.05.10 - 18:43 Uhr

Hallo,

also wir haben den evolva sitz von römer britax
der geht bis 36kg...

super... finde ich...

LG

Beitrag von puschel80 09.05.10 - 19:14 Uhr

Ähh... mal für die blöden:

Beim ADAC hat der Sitz mit "gut" abgeschnitten, aber da steht für Kinder ab 4 Jahren #kratz - welches Kind hat denn bitte mit 4 Jahren 15kg????

Dominik wird im August erst 3 Jahre alt.

Momentan sitzt er in diesem Sitz:
http://www.baby-walz.de/Auf-Achse/Maxi-Cosi/Priori/group/359/product/574411/L/0/Kinder-Autositz-Priori-XP.a833.0.html

Kann er darin sitzen bis er 4 Jahre alt ist??? Sorry aber ich blick grad echt nicht durch.....

Beitrag von knuddel24688. 09.05.10 - 19:16 Uhr

Hallo!

Meiner wird im Juli 4 und hat 17,5 kg! :-)

Wir haben auch den Römer Kid und sind super zufrieden!

GLG

Beitrag von littleblackangel 09.05.10 - 20:16 Uhr

Hallo!

Der Priori geht bis 18kg, nicht nur bis 15kg. Bis er die 3kg mehr hat, vergeht noch bestimmt eine lange lange Zeit, die ihr habt um einen neuen Sitz zu kaufen und zu wechseln.

Wenn er vorher da schon nichtmehr rein passt, aber die 17/18kg noch nicht hat, würde ich eher auf einen Gruppenübergreifenden wechseln wie zB den Kiddy mit Fangkörper, dann verläuft der Gurt anders und dein Sohn ist besser geschützt! Den Sitz der Gruppe 1, also den Priori kannst du nutzen, bis dein Sohn mit dem Kopf auf Augen/Ohrhöhe mit der Oberkante abschließt.

Zum Thema welches 4jährige Kind da noch reinpasst...bestimmt einige...mein Sohn wird im Juni 2, hat nun knapp 12kg...in diesem Jahr hat er 2kg zugenommen...wenn er in den nächsten 2 Jahren jeweils 2kg zulegt, hat er 16kg mit 4 Jahren...wenns von der Größe hinhaut, wird er dann auch noch drin sitzen! In der Krabbelgruppe und Turngruppe haben die Gleichaltrigen etwa das selbe Gewicht!

LG

Beitrag von shorty23 09.05.10 - 20:31 Uhr

Ich glaube meine Tochter wird mit 4 Jahren 15 kg wiegen .. sie ist jetzt 21 Monate und wiegt gerade mal 9,2 kg!! Aber das nur mal am Rande ...

Ich glaube man sollte schauen, dass die Kinder so spät wie möglich wechseln! Aber da Kinder ja so unterschiedlich groß sind, kann man da bestimmt nicht sagen, dass alle mit 4 Jahren wechseln, deshalb steht ja ca. 4 Jahre.

Wie wäre es denn, wenn du einen von 9-36kg nimmst? ZB den Kiddy Comfort Pro?

Ach und hier die adac Testseite (Ende Mai gibt's neue Tests!!) http://www1.adac.de/Tests/Kindersicherung/Kindersitze/ergebnistabelle_suchmaske.asp?ComponentID=276015&SourcePageID=275983

Beitrag von chantalele 10.05.10 - 11:39 Uhr

Mein Sohn ist 4,5 und wiegt jetzt gerade 15,5kg bei einer Grösse von 104cm.
Er sitzt noch länger im Römer King plus

Gruß chantalele

Beitrag von yarina 09.05.10 - 20:24 Uhr

Wir haben den Römer Kidfix. Das ist halt der Kid nur mit Isofixhalter.

Bisher können wir uns nicht darüber beklagen.

Gruß Astrid mit Erik (3 Jahre) und Ronja (1 Jahr)

Beitrag von zahnweh 10.05.10 - 01:43 Uhr

Wir hatten erst die Römer Babyschale bis ca. 13 kg
Vom Gewicht würde sie noch reinpassen, aber bei weitem nicht in der Länge. Sind mit ca. 15 Monaten umgestigen auf den nächsten.

dann den Römer Dup Plus (mit Isofix), der Römer King Plus ohne Isofix soll auch sehr gut sein
mit ihren 12 kg, passt meine 2,5 jährige noch in den Römer Duo, aber von der Länge wird er bald eng.
War teuer, würde ich aber auf jeden Fall wieder nehmen.

die nächste Größe Römer Kidfix haben wir schon, es geht von der Größe her grade so. Im Römer Duo ist es noch besser.


Achtung: nicht alle Sitze passen in jedes Auto!
Auf der Seite von Römer kann man sich die einzelnen Autositze mit Größen- und Gewichtsangabe und was man bei welchem Autotyp beachten muss bzw. welcher Sitz in welchem Auto angebracht werden darf.