ich mal wieder...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabimaus86 09.05.10 - 18:38 Uhr

hallo an alle,
da ich ja schon einmal in den letzten tagen gepostet habe hoffe ich dass ich noch einmal eure hilfe in anspruch nehmen kann.
habe am donnerstagnacht den schleimpropf verloren und immer wieder wehen gehabt die allerdings wieder weg sind. stattdessen habe ich nun wirklich druck nach unten und schmerzen (z.t so starkt dass man kaum laufen kann!) in den oberschenkel und im schambein. CTG ist unauffällig! Hatte das auch jemand von euch ???

bitte helft mir..!!

Vielen Dank

LG Sabrina

Beitrag von littleme87 09.05.10 - 18:40 Uhr

wie weit bist du?
das der schmleimpfropf weg ist heisst nichts also es deutet nicht auf eine baldige geburt hin nur das der mumu leicht offen oder weich ist

Beitrag von mama-jessi 09.05.10 - 19:07 Uhr

hmm ich hab bei meiner ersten ss den pfrof zwei tage vor der geburt verloren
aber war da schon ne woche übern ET

ich hab gelesen das er bis zu zwölf tage vorher abgehen kann

da hilft nur abwarten sorry

wünsch dir glück und das es bald los geht

lg jessi & #ei 37ssw